Zusammenfassung von Die ewigen Gesetze des Erfolgs

verlag moderne industrie, Mehr

Buch kaufen

Die ewigen Gesetze des Erfolgs Buchzusammenfassung
Wir wissen, dass Sie alle gesetzestreue Geschäftsleute sind – jetzt gibt’s noch 100 weitere Gesetze, die Sie befolgen, ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Brian Tracy, ein Experte in Sachen menschliche Fähigkeiten, hat das Licht der universellen Gesetze durch die Geschäftslinse gebündelt und eine faszinierende, ausführliche Anleitung geschrieben, welche sowohl Ihr persönliches als auch Ihr professionelles Leben bereichern kann. Er erläutert alle 100 Gesetze in philosophischen, verhaltensspezifischen und praktischen Details. Dann wendet er sie auf zahlreiche Aspekte des Geschäfts, der Karriere, der Kreativität und der Finanzen an. Das Buch wird sich zu einem Geschäftsklassiker entwickeln. Es gibt nichts Triviales, Unbedeutendes oder Effekthascherisches in diesem Buch, und getAbstract empfiehlt es allen Geschäftsleuten im besonderen Masse.

Das lernen Sie

  • was das Urgesetz des westlichen Gedankenguts ist
  • welche Lebensgesetze unseren Erfolg in allen Lebensbereichen bestimmen
  • wie Sie daran Ihre Lebensgewohnheiten ausrichten müssen, damit Sie gut leben können
 

Zusammenfassung

Den Gesetzen folgen
Die Naturgesetze beeinflussen alle Bereiche des Lebens. Man kann ihnen nicht entrinnen, weil Menschen ein Teil der Natur sind, und weil daher die Handlungen und Situationen jedes Einzelnen mit der Natur verbunden sind. Naturgesetze sind Prinzipien, zeitlose Wahrheiten...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Brian Tracy ist auch der Autor des Bestsellers Maximum Achievement und ist in Amerika eine der führenden Autoritäten auf dem Gebiet der Entwicklung der menschlichen Leistung und der persönlichen Durchschlagskraft. Als gefragter Redner erreicht er jährlich Hunderttausende von Menschen, wie etwa auch die Vorstände und Mitarbeiter solcher Firmen wie IBM, Arthur Andersen und McDonnell Douglas.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien