Zusammenfassung von Die Psychologie des Überzeugens

Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen

Huber, Mehr

Buch kaufen

Die Psychologie des Überzeugens Buchzusammenfassung
Seien Sie auf der Hut: Subtile Manipulationen haben es auf Ihre edelsten Züge abgesehen.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Robert B. Cialdini zeigt in diesem Buch, wie leicht wir verführ- und manipulierbar sind. Und das nicht etwa, weil wir dumm oder leichtsinnig wären, sondern weil Profiverführer unsere verinnerlichten Faustregeln, Überzeugungen und Prinzipien ausnutzen. Der Psychologe Cialdini hat seine Erkenntnisse nicht allein durch die Auswertung zahlreicher Untersuchungen gewonnen, sondern auch durch teilnehmende Beobachtung, indem er sich selbst zum Verkäufer und Werber ausbilden ließ und Erfahrungen in diesen Berufen sammelte. Er destilliert sechs Prinzipien der Verführung samt ihren einzelnen Varianten heraus. Sind diese Prinzipien für sich allein schon recht effizient, so vervielfacht sich ihre Wirkung durch bestimmte Kombinationen. Der Autor präsentiert seine Ergebnisse ausführlich und verständlich und veranschaulicht sie anhand von zahlreichen Beispielen aus vielen Lebensbereichen. getAbstract empfiehlt diesen Longseller – in dem es entgegen dem Titel nicht ums Überzeugen, sondern ums Manipulieren geht – allen Menschen, die die Tricks der Manipulatoren kennenlernen wollen, um sich vor ihnen zu schützen.

Das lernen Sie

  • wie leicht andere Menschen Sie manipulieren und hereinlegen können
  • wie Sie sich vor diesem Missbrauch schützen
 

Zusammenfassung

Reiz-Reaktions-Mechanismen
Die meisten Menschen handeln nach festen Mustern und Automatismen und verwenden für ihre Entscheidungen klare Faustregeln. Diese Verhaltensweisen erleichtern uns das Leben in einer komplizierten Welt, machen uns jedoch auch berechen- und manipulierbar. So nutzte...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Robert B. Cialdini forscht und lehrt als Professor für Psychologie an diversen Universitäten. Sein Forschungsschwerpunkt gilt der Sozial- und Verhaltenspsychologie. Es ist Koautor des Buches Yes!


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien