Zusammenfassung von Die Regeln der Arbeit

Börsenmedien, Mehr

Buch kaufen

Die Regeln der Arbeit Buchzusammenfassung
Der Knigge für Aufsteiger: So machen Sie Karriere, ohne anderen oder sich selbst zu schaden.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

10 Stil

Rezension

Aufsteiger, sagt Richard Templar, brauchen vor allem eines: Disziplin. Nicht stumpfsinnige Unterwürfigkeit, aber den Willen, ihr Arbeitsleben strikten Regeln zu unterwerfen – den Regeln der Arbeit. Dass Templar in seinem Buch davon genau 100 aufführt, sollte man nicht allzu ernst nehmen, die Botschaft dahinter aber durchaus. Ordnung und Struktur machen den Unterschied. Zwar sind die Tipps, die der ehemalige Kasinoleiter mit Witz und lebensnahen Beispielen würzt, nicht für jedermann leicht zu befolgen. Wer kann schon „jeden Morgen gut gelaunt sein“, ohne sich eine Maske zuzulegen? Der Autor fordert aber echte Begeisterung, echte Freundlichkeit, echte Anteilnahme, und zwar ständig. Vielleicht ein Ding der Unmöglichkeit, doch auch das entspricht einer Templar’schen Regel: Selbst unerreichbare Ziele sind sinnvoll, denn sie motivieren zur Veränderung. getAbstract empfiehlt den mit erfrischender Komik unterlegten Business-Knigge allen, die noch nicht am Ende der Karriereleiter angekommen sind.

Das lernen Sie

  • wie man gezielt seinen beruflichen Aufstieg plant
  • wie man dabei sogar Freunde gewinnt
 

Zusammenfassung

Wer steigt auf, wer nicht?
Es gibt Regeln für Drückeberger und Faulpelze, z. B. „Bloß nicht auffallen“ oder „Ab eins macht jeder seins“. Und dann gibt es noch Regeln für Menschen, die etwas erreichen wollen. Wer sie nicht erfüllt, wird niemals Karriere machen. Wer aber die geheimen Gesetze...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Richard Templar, ein ehemaliger Manager von Spielkasinos und Bildungseinrichtungen, ist Autor einer Serie von Regelbüchern, die alle zu Bestsellern wurden, darunter Die Regeln des Reichtums.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien