Zusammenfassung von Drei Schritte voraus

Von morgen berichten, die Zukunft neu schreiben und heute mehr leisten

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Drei Schritte voraus Buchzusammenfassung
Die Zukunft neu erfinden – mit Wahrnehmung und Kommunikation.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Manche Menschen scheinen permanent von einem Problem ins nächste zu stolpern, und jedes von ihnen droht schnell katastrophale Ausmaße anzunehmen. Andere dagegen gehen aus stürmischen Lebenssituationen stärker hervor, als sie hineingegangen sind. Die Autoren Steve Zaffron und Dave Logan erläutern anhand vieler ansprechender Beispiele aus dem privaten und geschäftlichen Bereich, wie es gelingen kann, das eigene Leben selbst zu bestimmen. Herausgekommen ist dabei ein intelligentes Buch, das zeigt, dass die Wurzel vieler Übel in der Sprache zu finden ist. Sowohl theoretisch als auch anhand praktischer Vorgehensweisen werden die Wege aufgezeigt, die man wählen kann, um sich von den Fesseln der Sprache zu befreien und so die Macht über die eigene Zukunft zu erlangen. getAbstract empfiehlt das Buch allen Führungskräften als interessanten Gedankenanstoß.

Das lernen Sie

  • wie die drei Gesetze der Spitzenleistung lauten
  • was eine wahre Führungspersönlichkeit ausmacht
  • wie Sie es schaffen, die Zukunft neu zu schreiben
 

Zusammenfassung

Wie sich unsere Zukunft neu entwerfen lässt
Egal, ob im Privatleben oder im Beruf, immer wieder stellen sich uns Probleme in den Weg, die es zu lösen gilt. Optimisten verstehen fast alle Probleme als Herausforderung, während Pessimisten gleich alles den Bach hinuntergehen und das Chaos...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Steve Zaffron ist CEO des Beratungsunternehmens Vanto Group. Er unterrichtet an der Harvard Business School, der Simon School of Business und der Marshall School of Business. Dave Logan lehrt Management und Organisation an der Marshall School of Business. Er ist Gründer und Seniorpartner des Beratungsunternehmens CultureSync.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien