Zusammenfassung von Es irrt nicht nur der Chef

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Es irrt nicht nur der Chef Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Es ist schon erstaunlich, wie treffsicher wir häufig genau die falsche Entscheidung treffen. Das Staunen wird noch größer, wenn man in diesem Buch erfährt, durch welche simplen, aber hartnäckigen Denkfehler wir uns in die Irre führen lassen. Es ist höchst spannend zu erkennen, wie es richtig gehen könnte – obwohl viele Menschen glauben, Entscheidungen zu treffen bräuchte man nicht zu lernen und schon gar nicht in einzelnen Schritten zu vollziehen. Weit gefehlt: Sehr anschaulich und strukturiert, mit vielen Beispielen aus dem Berufs- und Privatleben gewürzt, zeigen die Autoren, wie der ideale Entscheidungsverlauf aussieht. Erfrischend und motivierend ist auch der Ausblick: Zwar geht es in erster Linie darum, Fehler zu vermeiden, ein weiterer Schwerpunkt liegt aber auch darauf, aus der Fehlervermeidung neue Fähigkeiten und Tugenden zu entwickeln. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen „Entscheidern“, Managern und Führungskräften.

Das lernen Sie

  • die häufigsten Denkfallen bei Entscheidungen und
  • die besten Methoden, um diese Fallen zu vermeiden und richtige Entscheidungen zu treffen.
 

Über die Autoren

Annette Krenovsky ist Dipl.-Psychologin mit vielen Jahren Erfahrung in den Bereichen Weiterbildung und Personalauswahl in Großunternehmen. Sie ist als selbstständige Trainerin, Beraterin und Coach tätig und seit 1996 Geschäftsführerin des KK-Mediationsteams in Egmating/Oberbayern. Wilfried Reiter arbeitet als Trainer, Berater und Coach in den Bereichen Systemische Organisationsberatung und Projektmanagement. 1999 gründete er in Wolnzach/Oberbayern die In2ition Gesellschaft für Management Design mbH. Er ist auch Autor des Buches Die nackte Wahrheit über Projektmanagement.

 

Zusammenfassung

Typische Denkfallen
Entscheidungen zu treffen gehört im Berufsleben zum Handwerkszeug und ist ein wichtiges Kriterium für Erfolg. Doch viele fühlen sich unwohl, wann immer eine Entscheidung ansteht. Sie treffen sie dann schnell aus dem Bauch heraus – und das sehr oft mit ungünstigen Folgen...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien