Zusammenfassung von Gemeinsam ins Ausland und zurück

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Gemeinsam ins Ausland und zurück Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Ob man die Nachricht, dass der Lebenspartner einen ins Ausland mitnehmen will, nun mit einem „Juhu!“ oder einem „Oje“ quittiert: Das bisherige Leben aufzugeben und in eine neue Stadt zu ziehen, dürfte niemandem leichtfallen. Die Juristin Susanne Reichhardt und die Psychologin Anke Weidling sprechen aus Erfahrung: Beide haben ihren Partner begleitet, als dieser berufsbedingt einige Zeit im Ausland verbringen musste. Ihr Ratgeber bietet konkrete Hinweise, veranschaulicht anhand zahlreicher Erfahrungsberichte, sowie praktische Übungen, damit der Abschied von der Heimat, dann die Eingewöhnung im neuen Land und schließlich die Rückkehr ins alte Leben für alle Familienmitglieder so entspannt wie möglich ablaufen. Im Idealfall bereichert der Auslandsaufenthalt die Partnerschaft und trägt zur persönlichen Entwicklung aller Beteiligten bei. Von sehr alltagspraktischen Tipps bis hin zu etwas kitschigen Paarübungen, die womöglich nicht jedermanns Sache sind, findet sich alles in diesem ansonsten bodenständigen und nützlichen Selbsthilferatgeber. getAbstract empfiehlt ihn daher den mitreisenden Partnern aller künftigen Expats.

Das lernen Sie

  • wie Sie als mitreisender Partner sich und Ihre Familie auf einen beruflich bedingten Auslandsaufenthalt vorbereiten und
  • welche konkreten Übungen Ihnen vorher, währenddessen und hinterher helfen.
 

Über die Autoren

Susanne Reichhardt war als Juristin in der Familien- und Partnerorganisation des Auswärtigen Amtes tätig. Sie wohnte bereits in Australien, Honduras, Schweden und Brasilien. Die Psychologin Anke Weidling hat ihren Partner für zwei Jahre nach New York begleitet und führt heute ihr Coaching- und Beratungsunternehmen in Berlin.

 

Zusammenfassung

Große Veränderungen bedeuten Stress
Ihr Partner soll als Expatriate im Ausland arbeiten und möchte Sie bzw. die Familie mitnehmen. Die Entscheidung, das alte Leben aufzugeben und woanders hinzuziehen, erzeugt erst einmal Stress, selbst wenn Sie sich auf die Veränderung freuen. Denn es ...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Expatriates
    Langfristige Auslandsaufenthalte wollen gut geplant sein, wenn sie nicht zum Albtraum werden sollen.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien