Zusammenfassung von Legale Bewerbungstricks

Walhalla, Mehr

Buch kaufen

Legale Bewerbungstricks Buchzusammenfassung
Bewerbungstricks – alles, was erlaubt ist.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

„Wie sieht es denn mit Ihrer Familienplanung aus?“ Eine typische Frage aus einem beliebigen Bewerbungsgespräch mit einer weiblichen Bewerberin. Diese Frage ist zwar häufig, aber nicht zulässig. Wie Sie auf solche und ähnliche Fragen geschickt antworten und das juristisch Mögliche ausschöpfen, um sich ins rechte Licht zu rücken, zeigt Ihnen dieses Buch. Die Autorin geht davon aus, dass der Bewerbungsprozess ein Kampf zwischen Bewerber und Arbeitgeber ist, bei dem beide Parteien versuchen, sich auszutricksen und zu täuschen. Mit ihrem Werk möchte sie Waffengleichheit herstellen und die methodisch-juristische Unterlegenheit der meisten Bewerber beseitigen. Legale Bewerbungstricks enthält vieles, auch Banales, was in anderen Bewerbungsbüchern schon ausführlicher und besser dargestellt ist, sowie Dinge, auf die man schon mit dem gesunden Menschenverstand kommt. Stark ist es vor allem dort, wo es zeigt, welche Tricks, Un- und Halbwahrheiten man sich in Lebenslauf und Bewerbungsgespräch juristisch erlauben darf. getAbstract meint: Ein lesenwertes Büchlein für alle Arbeitssuchenden, die sich über die juristischen Möglichkeiten und die Grenzen von Bewerbungs-Tricksereien informieren wollen.

Das lernen Sie

  • wie Sie sich gegen unzulässige Fragen im Bewerbungsgespräch wehren
  • wie Sie juristisch zulässige Tricks anwenden, um sich selbst positiv darzustellen
 

Zusammenfassung

Legale Bewerbungstricks
Die Schere zwischen der Anzahl der offenen Stellen und der Anzahl der Arbeitslosen öffnet sich immer weiter. Personalverantwortliche können sich aus dem wachsenden Heer von Arbeitssuchenden die geeignetsten heraussuchen. Dazu entwickeln sie immer ausgeklügeltere...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Verena S. Rottmann ist Rechtsanwältin und Autorin mehrerer Rechtsratgeber, ihr Schwerpunkt ist das Arbeitsrecht.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien