Zusammenfassung von Nutzen Sie Ihre Stärken jetzt!

Das 6-Schritte-Programm für stärkenorientiertes Führen

Campus, Mehr

Buch kaufen

Nutzen Sie Ihre Stärken jetzt! Buchzusammenfassung
Stärken Sie Ihre Stärken, und Ihre Schwächen spielen keine Rolle mehr.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wenn jeder hauptsächlich das tut, was er gut kann, profitieren Menschen und Firmen gleichermaßen. Das ist die Botschaft von Marcus Buckingham und das Ziel, auf das er die Leser hinzuarbeiten auffordert. In Arbeit artet das Ganze tatsächlich aus: Wer von diesem Buch profitieren will, muss sich immer wieder durch Persönlichkeitstests, Checklisten und Gesprächsleitfäden durchkämpfen. Zudem gibt es einen individuellen Zugangscode, mit dem sich der Leser auf der entsprechenden Webseite einloggen kann, um in einem Test zu erfahren, inwieweit er seine Stärken bereits optimal nutzt. Ohne Zeit und Disziplin ist das vom Autor verordnete Pensum also nicht zu schaffen. Aber das Buch liest sich leicht, vor allem dank der vielen Praxisbeispiele aus dem Arbeitsalltag, und es schärft den Blick für die eigenen (Un-)Fähigkeiten selbst dann, wenn man nicht so gezielt vorgeht. getAbstract empfiehlt es allen, die ihre Stärken systematisch finden und einsetzen möchten. Ob der Chef dann die Arbeitsstelle tatsächlich nach diesen Wünschen ausrichtet, bleibt freilich offen.

Das lernen Sie

  • warum es besser ist, an seinen Stärken statt an seinen Schwächen zu arbeiten
  • wie Sie Ihre Stärken finden und entfalten
 

Zusammenfassung

Stärken ausbauen, Schwächen vermeiden
Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Wer beruflich erfolgreich sein will, glaubten bislang viele Psychologen, Firmenchefs und Angestellte, müsse seine Schwächen ausmerzen. Das ist falsch. Nur wer vor allem seine Stärken im Job nutzt, bringen Spitzenleistungen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Marcus Buckingham ist selbstständiger Trainer. Davor war er 17 Jahre lang bei der Gallup Organization für ein Forschungsprojekt zur Talentsuche und zur Entwicklung von Mitarbeiterpotenzial zuständig. Er hat auch das Buch The One Thing – worauf es ankommt geschrieben.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien