Zusammenfassung von Präsentieren und Visualisieren

— mit und ohne Multimedia —

dtv, Mehr

Buch kaufen

Präsentieren und Visualisieren Buchzusammenfassung
Flipchart, Overhead-Projektor, PowerPoint – wer eine gute Präsentation liefern will, braucht Multimedia-Fitness.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Gute Ideen setzen sich immer durch. Sollte man meinen. Aber wer auf Nummer sicher gehen will, präsentiert seine Ideen in einer perfekten Inszenierung. Dieses Buch zeigt, wie das visualisierte Präsentieren funktioniert. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen als Basiswissen gibt es auch praxisrelevante Informationen zuhauf: Wie bereitet man sich vor und besiegt das Lampenfieber, wie müssen Planung und Durchführung der Präsentation ablaufen, damit diese nicht im Chaos und der Präsentator nicht im Boden versinkt, was lässt sich aus immer wieder gemachten Fehlern - dank eingehender Nachbereitung - lernen? Eine Fallstudie gibt Einblick in die Praxis, und die im Schlusskapitel erzählten Präsentations-Pannen zeigen, dass auch Profis von so etwas nicht verschont bleiben. Ein echter Rat-Geber, meint getAbstract und empfiehlt das Buch jedem, der mit perfekten und erfolgreichen Präsentationen brillieren will.

Das lernen Sie

  • die Grundsätze des visualisierten Präsentierens
  • Tipps für Multimedia-Präsentationen
 

Zusammenfassung

Weg von der Komplexität
Ob Sie Visionen vermitteln oder Sachverhalte erklären wollen: Damit Ihr Gegenüber genau versteht, worauf Sie hinauswollen, müssen Sie die Informationen so präsentieren, dass sie fehlerfrei und leicht verständlich beim Adressaten ankommen. Die bildliche Erklärung...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Dr. Wolfram Breger ist Sozialwissenschaftler, Personal- und Organisationsentwickler. Er war 14 Jahre lang in einem grossen Handels- und Dienstleistungskonzern für die Weiterbildung und Personalentwicklung verantwortlich und hat jetzt einen Lehrauftrag an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Bielefeld. Prof. Dr. Heinz Lothar Grob ist Wirtschaftswissenschaftler und seit 1989 Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seine Forschungsschwerpunkte sind Investitionscontrolling und E-Learning.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien