Zusammenfassung von Risikointelligenz

Econ, Mehr

Buch kaufen

Risikointelligenz Buchzusammenfassung
Wie man trotz Risiken gute Entscheidungen trifft.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

4 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Das Leben ist voller Risiken. Wie schaffen wir es in einem hochriskanten Umfeld, trotz Unsicherheit gute Entscheidungen zu treffen? Das Schlüsselwort heißt Risikointelligenz. Laut Brigitte Witzer ist das die Fähigkeit, in hochkomplexen, unsicheren Situationen den eigenen Weg zu finden. Was genau darunter zu verstehen ist, erklärt die Autorin leicht lesbar und erläutert es mit Beispielen risikointelligenten Verhaltens. Allerdings operiert sie recht willkürlich mit den unterschiedlichsten theoretischen Konzepten, von emotionaler Intelligenz bis Co-Abhängigkeit. Manchmal verdeckt dieses Instrumentarium den Kern der Sache eher, als dass es ihn offenlegt. Auch fragt man sich bisweilen, ob die „Ergebnisoffenheit“, für die Witzer plädiert, nicht einfach ein anderes Wort für Gleichgültigkeit oder Kapitulation ist. Als neuer Denkansatz taugt das Buch aber allemal. getAbstract empfiehlt es allen, die sich beruflich oder privat für die Bewältigung von Risiken interessieren. Also wirklich allen.

Das lernen Sie

  • warum wir oft unangemessen mit Risiken umgehen
  • was Risikointelligenz ist
  • wie Sie zu risikointelligentem Verhalten gelangen
 

Zusammenfassung

Das Leben ist gefährlich
Das Leben ist eine endlose Aneinanderreihung von Katastrophen – das vermitteln uns zumindest die Nachrichten. Schon 1986 beschrieb Ulrich Beck in seinem Buch Risikogesellschaft die neuen Koordinaten einer Gesellschaft, die mit bislang nie gekannten Risiken...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Brigitte Witzer war Geschäftsführerin bei Bertelsmann und Professorin an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Inzwischen arbeitet sie als Coach und Inhaberin eines Beratungsunternehmens.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Ulrich Zischewski vor 5 Jahren
    naja eher eine selbstdarstellung und marketingmasche
    für eine eher mit selbstfindung beschäftigte frauengruppe, sorry
    hat mich wenig begeistert

Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien