Zusammenfassung von Smartes Denken für verrückte Zeiten

Die Kunst, die richtigen Probleme zu lösen

Berrett-Koehler, Mehr

Buch kaufen

Smartes Denken für verrückte Zeiten Buchzusammenfassung
Probleme lösen ist gut – aber es müssen die richtigen Probleme sein!

Bewertung

5 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

In diesem Buch packt Ian Mitroff das Thema des Problemlösens mit der Definition des ersten Schritts an: Die richtigen Fragen zu stellen. Er zeigt Ihnen, wie Sie Ihr kritisches Denkvermögen nutzen, um die richtigen Probleme zu finden, sie korrekt einzugrenzen und angemessene Lösungen einzuleiten. Dieses Buch ist voller interessanter Gedanken und so gut strukturiert, wie Sie es von einem Buch über kritisches Denken erwarten würden. Mitroff zitiert Beispiele bekannter Unternehmen, denen durch grosse Fehler Verluste in Millionenhöhe entstanden sind, weil es ihnen nicht gelungen ist, das richtige Problem zur rechten Zeit zu erkennen. Der Autor führt ebenfalls Beispiele von Unternehmen an, die dank verbessertem kritischen Denken und Problemerkennung Erfolge verbuchen konnten. getAbstract.com empfiehlt dieses interessante Buch allen Problemlösern in Unternehmen.

Das lernen Sie

  • die Bedeutung des kritischen Denkens
  • mögliche Irrtümer bei der Problemlösung
  • Wege, die richtigen Probleme zu identifizieren und zu lösen
 

Zusammenfassung

Warum kritisches Denken wichtig ist
Kritisches Denken ist wichtig, weil viele Manager versagen, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Manager sind anfällig für Management-Modetrends. Sie können sehr attraktiv sein, da Management keine exakte Wissenschaft ist. Man wird leicht mitgerissen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Ian Mitroff ist ein bekannter Autor und Denker im Bereich Business und Management. Er ist Autor von: The Unreality Industry: The Deliberate Manufacturing of Falsehood and What It is Doing to Our Lives, Break-Away Thinking: How to Challenge Your Business Assumptions und von Framebreak: The Radical Redesign of American Business. Gegenwärtig ist er Professor für Business Policy an der University of Southern California Graduate School of Business. Er ist Gründer und früherer Direktor des USC Center for Crisis Management und Berater für Fortune 500-Unternehmen und bedeutende Regierungs- und Non-Profit-Organisationen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien