Zusammenfassung von Verhandeln im Job – Gehalt, Zielvereinbarungen, Arbeitsvertrag

Wie Sie das Beste für sich herausholen

Cornelsen Scriptor, Mehr

Buch kaufen

Verhandeln im Job – Gehalt, Zielvereinbarungen, Arbeitsvertrag Buchzusammenfassung
Sei wie das Veilchen im Moose, sittsam, bescheiden und – nix da! Fordern Sie im Gehaltsgespräch, was Ihnen zusteht.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Holen Sie sich, was Ihnen zusteht! Die Autoren dieses Ratgebers ermutigen alle Angestellten, keine falsche Bescheidenheit mehr walten zu lassen und sich kritisch mit der eigenen Arbeitssituation auseinanderzusetzen: Verdiene ich zu wenig? Wie viel bin ich wert? Wie fordere ich erfolgreich mehr Geld? Schritt für Schritt erklären Friedrichsen und Böger den Schlachtplan und liefern zudem knappe, übersichtliche Zusammenfassungen und Checklisten. Am Ende wird noch der Arbeitsvertrag genauestens analysiert: Was gehört rein und was nicht? Manche Tipps wirken fast trivial und man denkt: „Das ist doch klar.“ Aber Tatsache ist, dass viele vor dem Gehaltsgespräch oder vor der Leistungsbeurteilung aufgeregt sind und jede Hilfestellung gebrauchen können. Die bekommen sie in diesem Praxisbuch, das unterhaltsam ist, Mut macht und sich auch noch flott liest. getAbstract empfiehlt es vor allem Berufsanfängern, aber auch älteren Hasen, die ihre Chancen nicht länger verstreichen lassen wollen.

Das lernen Sie

  • wie Sie professionell über Ihr Gehalt verhandeln
  • was Sie bei Zielvereinbarungen beachten müssen
 

Zusammenfassung

Jeder muss über sein Gehalt verhandeln können
Sie können sich angenehmere Dinge vorstellen, als mit Ihrem Chef über Ihr Gehalt zu verhandeln? Da befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Ob Berufsanfänger oder erfahrener Mitarbeiter, den meisten fällt ein solches Gespräch schwer. Aber wer...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Heike Friedrichsen leitet bei der Karriere- und Vergütungsberatung Personalmarkt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tim Böger hat die Firma gegründet und ist ihr Geschäftsführer.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien