Zusammenfassung von Was uns krank macht – was uns heilt

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Was uns krank macht – was uns heilt Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

4 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

„Heiteres Lachen führte zu einer Senkung der Entzündungswerte“, lautet ein Satz dieses Buches, womit auf einfache Weise zum Ausdruck gebracht wird, worum es geht: um den Einfluss seelischer Zustände auf das körperliche Befinden, um das Zusammenspiel von Körper, Seele und Immunabwehr. Der Hauptauslöser für chronische Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Herz- und Autoimmunkrankheiten ist Stress, vor allem Dauerstress. Geradezu schicksalhaft wirkt auch traumatischer Stress in der Kindheit. Der in diesem Buch vertretene Ansatz der Psychoneuroimmunologie richtet sich gegen ein konservativ-schulmedizinisches Verständnis von Krankheit. Trotzdem verzichtet der Autor auf jegliche Polemik. Die medizinischen Zusammenhänge erklärt er vollkommen laienverständlich. Offenbar haben eine sehr kompetente Mitautorschaft und ein hervorragendes Lektorat dazu beigetragen, dieses Buch sehr lesbar zu machen, ohne zu simplifizieren. getAbstract kann es jedem Leser, der sich für ein vertieftes Verständnis der Zusammenhänge zwischen Leib und Seele interessiert, nachdrücklich empfehlen.

Das lernen Sie

  • welche Wechselwirkungen zwischen Psyche und Körper bestehen,
  • welche Rolle Stress und das Immunsystem dabei spielen und
  • welche Heilungsansätze die neue Disziplin Psychoneuroimmunologie bietet.
 

Über die Autoren

Christian Schubert ist Arzt und Psychotherapeut und Leiter des Labors für Psychoneuroimmunologie an der Medizinischen Klinik der Universität Innsbruck. Madeleine Amberger ist Wissenschaftsjournalistin. Sie arbeitet seit Jahrzehnten für den ORF-Hörfunk sowie für andere Rundfunksender.

 

Zusammenfassung

Körper und Geist
Die Erforschung des Zusammenspiels von Geist, Seele und Immunsystem hat in den letzten Jahrzehnten so große Fortschritte gemacht, dass man sie als revolutionär bezeichnen kann. Der grundsätzliche Zusammenhang zwischen geistig-psychischen Vorgängen und Zuständen und körperlichen...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien