Zusammenfassung von Kundenmeinung schlägt Marketing

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Kundenmeinung schlägt Marketing Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Hintergrund

Rezension

Manche haben es schon immer geahnt: Werbung nützt gar nichts. Zumindest nicht, wenn es um Produkte geht, bei denen sich die Kunden an den im Internet veröffentlichen Bewertungen anderer Nutzer orientieren. Und das ist immer öfter der Fall. Unternehmen, die ihre Marketingstrategie diesem Trend anpassen wollen, finden in diesem Artikel wertvolle Tipps und Hintergründe hervorragend aufbereitet. getAbstract empfiehlt ihn darum allen Marketingverantwortlichen.

Über die Autoren

Itamar Simonson ist Professor für Marketing an der Stanford University. Emanuel Rosen ist Publizist und hat Erfahrung in den Branchen Software und Werbung.

 

Zusammenfassung

Die Art, wie Kunden ihre Kaufentscheidungen treffen, hat sich fundamental verändert. Grundsätzlich basiert eine solche Entscheidung auf drei Kriterien: eigene Erfahrung, Marketingbotschaft und Bewertung anderer. Während früher die ersten beiden Aspekte dominierten, treffen heute immer mehr Kunden ihre Kaufentscheidung aufgrund von Informationen und Erfahrungen anderer Nutzer. Durch dieses neue Konsumentenverhalten ergeben sich für Unternehmen ganz neue Chancen. Innovative Produkte können leichter in den Markt eingeführt werden. Bestes Beispiel ist der...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Ist der Ruf erst inszeniert
8
In fünf Schritten zur modernen Personalarbeit
7
Das Ende der Jagd
8
Lass die Kunden das machen
7
Fit for Fans
9
Wenn der Algorithmus diskriminiert
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben