Zusammenfassung von Markenaufstellung

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Markenaufstellung Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Im Zentrum der Markenentwicklung steht gewöhnlich die Frage, wie ein Produkt wahrgenommen wird. Zumindest unter diesem Aspekt besticht die Methode der Markenaufstellung, ist sie doch anschaulich und leicht nachvollziehbar; zudem arbeitet sie mit Menschen statt mit digitalen Animationen. Das Konzept, das auf der Familien- und Organisationsaufstellung basiert, ist recht neu. Wer auf quantitative Methoden gepolt ist, wird Zeit brauchen, um den Nutzen zu erkennen. Leider kommt das Buch an mancher Stelle schwer verständlich daher, insbesondere wenn man kein Hintergrundwissen aus dem therapeutischen Bereich hat. Umso wertvoller sind da die schlüssigen Beispiele aus der Praxis, die verdeutlichen, wie und in welchen Situationen sich das Verfahren für die Markenentwicklung lohnt. Da die Methode leicht umsetzbar ist, dürfte sie auch für die Skeptiker interessant sein. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die im Rahmen von Markenpositionierungen und -strategien Inspiration suchen.

Über den Autor

Ulrich Cremer ist Psychologe und war beim Konsumgüterkonzern Unilever unter anderem als Leiter der Marktforschung tätig. Seit 2009 ist er Managing Director bei Copper Consulting in Hamburg. Er gilt als Vorreiter der Markenaufstellung.

 

Zusammenfassung

Ein alternatives Marketingtool

Die Grundlage der Markenaufstellung ist die Organisationsaufstellung, die wiederum aus der Familienaufstellung hervorgegangen ist. Als Werkzeug für Workshops konzipiert, soll sie Fragen rund um eine Marke beantworten. Sie veranschaulicht das Beziehungsgeflecht zwischen verschiedenen Akteuren und Einflussfaktoren und macht dieses sogar erlebbar. Das Grundprinzip ist einfach: Es braucht einen Aufstellungsleiter, der wie ein Regisseur agiert und ein Gesamtbild zusammenstellt – bestehend aus realen Personen, die Aspekte einer Fragestellung repräsentieren. Dieses Bild wird dann während des Prozesses laufend verändert und ergänzt. Die Markenaufstellung kommt erst seit einigen Jahren zum Einsatz. Doch egal ob es um ein neues Verpackungsdesign oder eine andere Zielgruppenausrichtung geht: Die Methode hat sich bewährt.

Ohne große Vorbereitung und mit geringem finanziellem Aufwand erhalten Sie Ergebnisse, die Sie bei der Entscheidungsfindung rund um die Markenstrategie unterstützen. Anwender beschreiben die Methode als extrem einprägsam und eindrucksvoll, zeigt sie doch ungefiltert die Realität. Die Markenaufstellung kann konsequent darauf ausgerichtet...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Meetings und Besprechungen lebendig gestalten
8
Beyond Digital
5
Soziokratie
8
Branded Interactions
8
Brand Design
8
Trainingsdesign
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben