Zusammenfassung von Marketing der Zukunft

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Marketing der Zukunft Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Systematisch
  • Überblick
  • Für Einsteiger

Rezension

Wer Marketing bloss als Umschreibung von „Werbung“ oder „Reklame“ versteht, muss umdenken: Beim Marketing geht es um die umfassendere Frage, wie Unternehmen ihre Produkte am Markt unterbringen. Die Macht hat sich durch die technologische Entwicklung (das Internet an erster Stelle) von den Anbietern zu den Konsumenten verlagert, behauptet das Autorentrio um Philip Kotler. Wer weiss, was Kunden wünschen, und es ihnen zu liefern auch noch in der Lage ist, hängt die Wettbewerber ab. Zufriedene Kunden sind loyale Kunden – aber wie lassen die sich gewinnen? Marketing der Zukunft bringt so gut wie nichts Neues, sondern fasst im Wesentlichen die Erkenntnisse der vergangenen Jahre zusammen. Das Buch stellt das Grundgerüst vor, das Unternehmen aufbauen müssen, wenn sie die Herausforderungen der digitalen Wirtschaft annehmen wollen. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Marketingmanagern, die ahnen, dass es mit der New Economy erst demnächst richtig losgehen wird.

Über die Autoren

Philip Kotler ist Professor an der Kellogg School of Management, Chicago, und gilt als einer der weltweit renommiertesten Marketing-Experten. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen Marketing-Management und Kotler on Marketing. Kotler berät Konzerne wie AT&T, Honeywell, Bank of America, IBM und General Motors. Dipak C. Jain ist Dekan an der Kellogg School of Management. Suvit Maesincee unterrichtet als Professor am Sasin Graduate Institute of Business Administration an der Chulalongkorn University in Bangkok.

 

Zusammenfassung

Der Sense-and-Response-Ansatz des Marketing

Die meisten Branchen leiden an Überkapazitäten. Nicht Produkte sind knapp, sondern Kunden. Das beschleunigt den Wettbewerb und führt zu einem Preiskampf, bei dem viele Unternehmen auf der Strecke bleiben. Die Globalisierung und neue Technologien wie das Internet (mit E-Business als Folge) sorgen dafür, dass sich die Märkte schneller ändern als das Marketing. Mit „Sense and Response“ kann Marketing die neue Herausforderung annehmen und in eine strategische Dimension überführen: Zuerst finden Sie heraus, was sich die Verbraucher wünschen, dann stellen Sie es her und bieten es an. Damit wird Marketing zum Motor der Strategie.

Wir treffen heute auf zwei gegenläufige Grundtendenzen in der Wirtschaft: Die Anbieter standardisieren ihre Produkte und Dienstleistungen zunehmend, während die Kunden ganz im Gegenteil eine Individualisierung wünschen. Dieser Konflikt lässt sich nur lösen, wenn sich die Unternehmen von ihrer Produktorientierung trennen und sich verstärkt der Kundenorientierung zuwenden. Konsumenten erwarten, dass Produkte, Preise, Vertriebswege und sogar Werbeaktionen individuell auf sie zugeschnitten werden. Um...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Marketing 4.0
7
Confronting Capitalism
7
Good Works!
7
Die neue Dimension des Marketings
7
Social Marketing für eine bessere Welt
7
Chaotics
7
Die 10 Todsünden im Marketing
6
Laterales Marketing für echte Innovationen
9
Marketing-Management
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Eins oder null
9
Multichannel-Leitfaden
8
Inbound-Marketing
7
Marketing-Automation für Bestandskunden
8
Buyer Personas
8
Value Selling
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben