Zusammenfassung von Marketing Excellence

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Marketing Excellence Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Die besten verfügbaren Marketinginstrumente zu kennen, reicht nicht; sie müssen auch optimal eingesetzt werden. Das ist die klare Botschaft dieses Buches, zu dem drei Marketingexperten ihre Beiträge geliefert haben. Dass die Autoren schon vorher gemeinsam publiziert haben, merkt man; ihr Buch ist aus einem Guss. Sie stellen sieben Schlüsselkomponenten des modernen Marketings vor und zeigen, wie diese sich gegenseitig positiv verstärken. Im Mittelpunkt steht die konsequente Ausrichtung auf den Kunden. Das Buch ist logisch aufgebaut, die Beiträge aussagekräftig geschrieben. Eine Fülle von übersichtlichen Tabellen, Grafiken und Checklisten zum Schluss erleichtern die praxisnahe Umsetzung. Zwar ist der Inhalt größtenteils nicht neu, aber das weiterhin aktuelle Marketingwissen wird hier in kompakter, praxisorientierter Form präsentiert. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die einen umfassenden Marketingleitfaden suchen.

Über die Autoren

Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Berlin School of Economics sowie Marketing- und Managementberater. Zuvor war er 15 Jahre in Führungspositionen bei Bertelsmann, Volkswagen und bei der Deutschen Post World Net tätig. Wolfgang Hartmann ist Geschäftsführer der GHP Dialog Services GmbH. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, war Offizier und arbeitete bei Bertelsmann und O2, vormals Viag Interkom. Holger Kuhfuß arbeitet seit 18 Jahren als Berater für namhafte Unternehmen vor allem der Konsumgüterindustrie. Die drei Autoren haben zusammen auch Kundenclubs & More verfasst.

 

Zusammenfassung

Die Herausforderungen der Zukunft

Als Unternehmer oder Manager müssen Sie sich Gedanken darüber machen, welche Faktoren in Zukunft den Markterfolg Ihrer Produkte und Dienstleistungen beeinflussen. Einige dieser Faktoren lassen sich schon jetzt konkret bestimmen:

  • Die demografische Entwicklung ist unter allen der unumstößlichste Faktor. Die Gesellschaft wird älter. Der Anteil der über 60-Jährigen wird sich bis 2050 verdoppeln. Die Altersgruppe der 45- bis 65-Jährigen mit ihrer enormen Kaufkraft wird immense Bedeutung haben. Gesundheit, Altersvorsorge, Freizeit, Bequemlichkeit werden die vorherrschenden Themen sein.
  • Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran: Computer- und Internetgebrauch werden zunehmen. Aus dem Web werden Nachrichten und Unterhaltung bezogen. Es ersetzt nach und nach die Printmedien, aber noch nicht TV und Radio. Durch das Internet werden Märkte für die Verbraucher transparenter; deren Verhalten ändert sich.
  • Die Sensorisierung ist ein Spezialfall der Digitalisierung: Alles soll wie von selbst funktionieren, per Knopfdruck, Fernbedienung, Einparkhilfe. Aber die Geräte müssen einfach zu bedienen sein, Übertechnisierung ist ...

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Digitaler Darwinismus
6
Kundenclubs & More
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Marketing 4.0
7
Workbook Vertriebsstrategie
7
Sales 4.0
7
Erfolgreiches E-Mail-Marketing
8
Inbound-Marketing
7
Touchpoint Management
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben