Zusammenfassung von Alt!

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Alt! Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

Viele Menschen in den westlichen Industrieländern treibt eine diffuse Angst um: die Angst vor dem Alter - und vor den Alten, vor einer Gesellschaft, in der zwei oder drei darbende Arbeitnehmer für einen im Luxus schwelgenden Senior werden aufkommen müssen. Richard Haimann versucht erst gar nicht, dem Leser diese Ängste zu nehmen. Im Gegenteil: Seine Statistiken und Prognosen zur demographischen Entwicklung und zum Zustand der sozialen Sicherungssysteme bestätigen die dunkelsten Befürchtungen. Allerdings bietet er auch Szenarien an, die einen dem Schlamassel einige Lichtblicke abgewinnen lassen: Wer sagt eigentlich, dass die immer rüstigeren, lebensfrohen Senioren nicht länger arbeiten wollen? Unternehmen, die frühzeitig in die kaufkräftige Rentnergeneration investieren, können jedenfalls saftige Früchte ernten. Oft schwankt der Autor unentschlossen zwischen apokalyptischer Untergangsstimmung und Zweckoptimismus hin und her. Seine Ratschläge an Unternehmer, wie sie ihre Betriebe und Produkte für den Wandel fit machen können, sind aber durchaus hilfreich. getAbstract empfiehlt das Buch vor allem Führungskräften mittelständischer Firmen, die sich frühzeitig auf die wichtigsten Kunden von morgen einstellen wollen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • welche Veränderungen durch den demographischen Wandel auf uns zukommen,
  • wie Sie sich und Ihr Unternehmen auf diesen vorbereiten und
  • wie Sie sogar von ihm profitieren können.
 

Über den Autor

Richard Haimann ist seit 1986 freischaffender Wirtschaftsjournalist. Er schreibt u. a. für Die Welt, Financial Times Deutschland, Hamburger Abendblatt, Ärztezeitung und Das Grundblatt.

 

Zusammenfassung

Die alternde Gesellschaft
Fast jeder dritte Bürger der Bundesrepublik Deutschland ist über 50 Jahre alt. In 15 Jahren wird es über die Hälfte sein. Überall auf der Welt, übrigens auch in vielen Entwicklungsländern, sind die Geburtenraten rückläufig. Heute ist davon auszugehen, dass bereits...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Potenziale älterer Erwerbstätiger
Potenziale älterer Erwerbstätiger
7
Ab 50 ist man alt … genug, um zu wissen, was man will und kann
Ab 50 ist man alt … genug, um zu wissen, was man will und kann
7
Herrschaft der Dinge
Herrschaft der Dinge
9
Buyer Personas
Buyer Personas
8
Mogelpackung Work-Life-Blending
Mogelpackung Work-Life-Blending
7
Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.
Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben