Zusammenfassung von Corporate Identity Online

Theorien, Vorgehensmethodiken, Fallbeispiele

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Corporate Identity Online Buchzusammenfassung
Das Firmenlogo ins Internet gestellt, und fertig ist die Online-Corporate-Identity? Denken Sie nochmal drüber nach.

Bewertung

5 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Wer will, dass sein Unternehmen und seine Produkte unverwechselbar und unwiderstehlich sind, braucht eine Corporate-Identity-Strategie. Wie man diese formuliert und einführt und dabei auch die neuen Medien optimal nutzt, verraten Thomas Benesch und Manuel Sperl in diesem Buch. Die Sprache gerade im ersten Teil des Buches ist zwar sehr wissenschaftlich und wirkt dadurch stellenweise etwas ungelenk, dafür werden aber Grundlagen und verschiedene Vorstellungen von Corporate Identity genau erklärt. Lehrreich, interessant und gut zu lesen ist die im Buch präsentierte Fallstudie: Die Geschichte der Start-up-Firma f1welt.com zeigt übersichtlich und nachvollziehbar, wie ein Unternehmen eine schlüssige Corporate Identity-Strategie entwickeln und umsetzen kann. Wer jedoch vollkommen neue Erkenntnisse erwartet, wird enttäuscht. Als Checkliste, um keine Umsetzungsmöglichkeit für Corporate Identity ungenutzt zu lassen, empfiehlt getAbstract.com das Buch in erster Linie Jungunternehmern, die ein Corporate-Identity-Konzept für ihre Firma aus dem Boden stampfen möchten.

Das lernen Sie

  • wie Sie Corporate Identity strategisch einsetzen können
  • was Sie beachten müssen, wenn Sie dabei auch neue Medien wie das Internet nutzen
 

Zusammenfassung

Corporate Identity als Strategie
Warum sollten Kunden ausgerechnet Ihre Produkte und Dienstleistungen kaufen und nicht die der Konkurrenz? Corporate Identitiy (CI) kann Ihnen dabei helfen, Ihre Firma und Produkte besser gegenüber Mitbewerbern und deren Produkten abzugrenzen. Sie ermöglicht...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Dr. Dr. Thomas Benesch hat Maschinenbau-Wirtschaft an der Technischen Universität Graz studiert. Er lehrt an mehreren Universitäten und Fachhochschulen in Österreich und Deutschland. An der Kunstuniversität Linz unterrichtet er Corporate Design/Designmanagement. Manuel Sperl ist Mitbegründer und Miteigentümer des Motorsportpressedienstes f1welt.com. Er studiert Informationsmanagement an der Fachhochschule in Graz.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien