Zusammenfassung von Der Kultur-Code

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Kultur-Code Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Marketingmaßnahmen führen zum Erfolg, wenn sie Emotionen ansprechen, die der Verbraucher unbewusst mit einem bestimmten Produkt verbindet. Diese Assoziationen unterscheiden sich jedoch von Kultur zu Kultur erheblich. Während der Amerikaner z. B. mit einem Jeep unberührte Natur und Wildnis verknüpft, denken viele Europäer unterschwellig an die Befreiung durch amerikanische Truppen. In 30-jähriger Forschungsarbeit hat der Psychologe Clotaire Rapaille die Codes für grundlegende Dinge wie Nahrung, Schönheit, Liebe, Gesundheit, Shopping, Arbeit oder Geld, die im kulturellen Unbewussten verankert sind, entschlüsselt. Das Buch liest sich leicht und flüssig. Es ist zwar sehr stark aus amerikanischer Sicht verfasst, die Codes anderer Länder kommen aber ebenfalls zur Sprache. getAbstract empfiehlt dieses Werk allen, die das Denken und Verhalten von Bürgern anderer Länder (besonders von Amerikanern) besser verstehen möchten. Auch für Marketingverantwortliche, die mit ihren Aktionen ins Herz des amerikanischen Verbrauchers treffen wollen, lohnt sich die Lektüre.

Das lernen Sie

  • wie einige der wichtigsten Kultur-Codes der USA und anderer Länder lauten und
  • wie Sie Kultur-Codes entschlüsseln können.
 

Über den Autor

Clotaire Rapaille promovierte an der Pariser Sorbonne in Politik, Psychologie und medizinischer Anthropologie. Nachdem er einige Jahre als Kinderpsychologe in der Schweiz tätig war, erforschte er in den USA kulturabhängige Schlüsselbegriffe. Mit seiner Firma Archetype Discoveries Worldwide hilft er seit 30 Jahren namhaften Konzernen wie Nestlé oder General Motors bei der Produktvermarktung.

 

Zusammenfassung

Die fünf Prinzipien zur Erforschung von Kultur-Codes Rationale Antworten sind unerheblich: Herkömmliche Meinungsumfragen sind nur eingeschränkt brauchbar für die Ermittlung von Kultur-Codes, da die Befragten verstandesorientiert antworten. Beim Handeln hingegen lassen sie...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien