Zusammenfassung von Die Erreichbarkeitsfalle

Lassen Sie Ihre Kunden nicht im Kommunikationsnirwana verschwinden

Publicis, Mehr

Buch kaufen

Die Erreichbarkeitsfalle Buchzusammenfassung
Sind Sie für Ihre Kunden erreichbar? Auf jede nur denkbare Weise?

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

3 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Es passiert jeden Tag: Ein Kunde ruft an, um einen Grossauftrag zu vergeben, und landet beim ahnungslosen Praktikanten oder sogar im kommunikativen Nichts. Solche und andere Sackgassen gibt es in vielen Unternehmen, obwohl die Kommunikationstechnologie in den letzten Jahren rasante Fortschritte gemacht hat. Egal über welchen Kanal der Kunde ein Unternehmen kontaktiert: der Versuch läuft ins Leere, endet beim falschen Ansprechpartner, oder eine unmotivierte Mannschaft beantwortet Fragen falsch oder gar nicht. Die moderne Kommunikationstechnologie hat die Erreichbarkeitsfallen aber nicht etwa beseitigt, sondern erst geschaffen. Sie stellt Kunden eine Vielzahl neuer Kommunikationskanäle zur Verfügung, die die Unternehmen aber gar nicht managen können. Jan de Vries zeigt, wie Unternehmen Erreichbarkeitsfallen vermeiden können: Technik alleine gewährleistet keine effektive Kommunikation, sondern muss von organisatorischen und personellen Massnahmen flankiert sein. Etwas anstrengend an dem Buch ist die bemüht spritzige Sprache, die bisweilen ins Geschwätzige abzugleiten droht. getAbstract.com meint: ein Buch für Marketing- und Vertriebsleiter, die ihre Kundenkommunikation optimieren wollen.

Das lernen Sie

  • welche die häufigsten Erreichbarkeitsfallen in Unternehmen sind
  • wie Sie diese Fallen mit technischen, personellen und organisatorischen Massnahmen vermeiden
 

Zusammenfassung

Die zehn Erreichbarkeitsfallen in Unternehmen
Trotz allen Lamentierens über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleibt es doch dabei: Inhaber, Geschäftsführer oder Abteilungsleiter eines Unternehmens sind verantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg. Ein wichtiger Faktor dafür ist...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Jan de Vries, Jahrgang 1950, hat nach einer nachrichtentechnischen Ausbildung und einem Studium am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften der FU Berlin seine Karriere im Kundenservice begonnen. Nach Stationen bei Siemens, Philips und Varian wechselte er in den Verkauf und ins Marketing bei Xerox, Krupp und der Gemeinschaft Fernmeldetechnik. Nach einem Intermezzo als Chefredakteur einer Fachzeitschrift kehrte er 1990 zu Siemens zurück, wo er als Fachjournalist arbeitet.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien