Zusammenfassung von Die Kunst, professionell zu telefonieren

Mit Telefonie als neuer Lernsprache den Draht zu Ihren Kunden finden

Junfermann, Mehr

Buch kaufen

Die Kunst, professionell zu telefonieren Buchzusammenfassung
Das Telefon, obschon mehr als 100 Jahre alt, gehört zu den modernsten Kommunikationsmitteln. Eines, mit dem Sie fast alles erreichen können – wenn Sie fit sind beim Telefonieren!

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Für Aussendienstler heisst es bald: Diese Nummer existiert nicht mehr - dem Telefonverkauf gehört die Zukunft, ist Michael Hasenkamps Botschaft. Recht gibt dem Unternehmer sein grosser persönlicher Erfolg auf diesem Gebiet. Diese Kompetenz vermittelt auch sein präzise strukturiertes Arbeitsbuch, dessen Kapitel vielfach zwei Seiten nicht überschreiten. Die Gliederung ist meisterhaft: Schritt für Schritt entwickelt Hasenkamp Beweisführung und Strategie für effiziente Telefon-Sales. Er vertritt sachlich auch unbequeme Thesen und unterfüttert Argumente durch wissenschaftliche Fussnoten. Ein Fragenkatalog, eine Atem- und Sprechschule und hoch interessante psychologische Erläuterungen ergänzen seinen Ratgeber. Dabei findet der Unternehmer stets originelle und humorvolle Formulierungen. Quasi als Dreingabe verrät er dem Leser noch diverse rhetorische Tricks. Eine spannende und lehrreiche Einführung in dieses wichtige Thema, die an Professionalität ihresgleichen sucht. Unternehmer, Freiberufler und insbesondere Vertriebsmenschen sind hier richtig verbunden, meint getAbstract.

Das lernen Sie

  • was die Vorteile des forcierten Telefonverkaufs sind
  • wie Sie als Telefon-Verkäufer vorgehen müssen
  • welche fernmündlichen Fallstricke Sie umgehen sollten
 

Zusammenfassung

Das Telefon als Wunderwaffe
Jede geschäftliche Kontaktaufnahme per Telefon ist gleichbedeutend mit Verkaufen am Telefon. Ob Sie anrufen oder angerufen werden, jedes Kundengespräch ist eine Verkaufssituation. Sie müssen begreifen: Jeder einzelne Austausch mit der Aussenwelt entscheidet ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Michael Hasenkamps Grosshandelsunternehmen vertreibt Bürobedarfsartikel ausschliesslich per Telefon. Mit 35 Telefon-Verkäufern erreichte er einen Jahresumsatz von mehr als zehn Millionen Euro. Seit 1998 arbeitet der „Jungunternehmer des Jahres 1996“ als freier Kommunikationstrainer.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien