Zusammenfassung von Erfolgreiches E-Mail-Marketing

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Erfolgreiches E-Mail-Marketing Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

E-Mail? Ist das im Zeitalter von Social Media nicht etwas von gestern? Nicht, wenn es um kundenindividuelle Ansprache geht, sagt Torsten Schwarz. Er ist überzeugt, dass die E-Mail ihre beste Zeit vor und nicht hinter sich hat. In seinem Buch finden Leser alles, was sie über E-Mail-Marketing wissen möchten. Neueinsteiger lesen es am besten zur Gänze. Wer bereits Erfahrungen mit E-Mail-Kampagnen und Newsletter-Versand gemacht hat, steigt mit Teil 2 des Buches ein. Und die echten Profis finden Tipps für Fortgeschrittene in Teil 3. Alles ist einfach und verständlich geschrieben. Es gibt viele Listen, die die gesammelten Tipps, Anregungen und Regeln übersichtlich aufführen. Aufgrund der klaren Dreiteilung des Buches für die unterschiedlichen Zielgruppen gibt es leichte inhaltliche Dopplungen, was aber nicht weiter stört. getAbstract findet das Buch ausgesprochen gelungen. Es lohnt sich für alle, die das gern unterschätzte E-Mail-Marketing nutzen möchten, um ihre Kundenansprache auszubauen.

Das lernen Sie

  • warum E-Mail-Marketing so effektiv ist,
  • wie Sie einen Adressverteiler aufbauen und
  • worauf es bei der Gestaltung von E-Mails und Newslettern ankommt.
 

Über den Autor

Torsten Schwarz führt seit 1987 Seminare durch. 1994 setzte er einen der weltweit ersten Webserver auf. Er war Marketingleiter eines Softwareherstellers und berät heute internationale Unternehmen. Schwarz ist auch Autor der Bücher Erfolgreiches Online-Marketing und Permission Marketing macht Kunden süchtig.

 

Zusammenfassung

Ein effektives Verkaufsinstrument   

E-Mail-Marketing ist zwar nicht hip, aber im Ergebnis extrem erfolgreich. In der öffentlichen Wahrnehmung mag sich alles um die sozialen Medien drehen, doch tatsächlich erreichen viele Posts die gewünschten Adressaten gar nicht, da der Algorithmus von Facebook sie im Vorfeld aussortiert.


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Erfolgreiches Online-Marketing
Erfolgreiches Online-Marketing
8
Permission Marketing macht Kunden süchtig
Permission Marketing macht Kunden süchtig
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Warum niemand Ihre Newsletter liest
Warum niemand Ihre Newsletter liest
9
Content-Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen
Content-Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen
7
Sind Sie vorbereitet auf WhatsApp Business?
Sind Sie vorbereitet auf WhatsApp Business?
8
Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine
Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine
9
Growth Hacking mit Strategie
Growth Hacking mit Strategie
8
Leider gehackt
Leider gehackt
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben