Zusammenfassung von Mediaplanung

Methodische Grundlagen und praktische Anwendungen

Springer, Mehr

Buch kaufen

Mediaplanung Buchzusammenfassung
Fürchten Sie sich nicht vor dem komplexen Prozess der Mediaplanung! Dieses Buch verdeutlicht Ihnen die Position und Bedeutung der Mediaplanung sowie ihre Integration in die gesamte Marktkommunikation eines Unternehmens.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Anspruch des Buches ist es, den "State of the Art" der Mediaplanung zu beschreiben. Hierzu analysiert es ausführlich sämtliche Stufen der Zieldefinition, der empirischen Grundlagen der Mediaforschung und die Bedeutung der einzelnen Werbeträger, um daraus anschauliche Beispiele für die mögliche Gestalt eines Mediaplans abzuleiten. Es leistet eine detaillierte Einführung in die zentralen Fragestellungen dieses Bereichs des Marketings und in die Fachterminologie. Einerseits ist das Werk mit seiner Fülle an Detailinformationen ein äusserst nützliches Instrument zur Planung von Werbebuchungen. Andererseits ist es teilweise unnötig kompliziert aufgebaut und hält sich in der Darstellung der einzelnen Werbeträgergattungen zu ausführlich mit oft nicht mehr aktuellen Trends auf. Zudem erschwert streckenweise die sprachliche Qualität das Verständnis des gemeinten Sinns. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Marketingfachleuten in Unternehmen. Auch für Wissenschaftler der Bereiche Ökonomie und Medien ist es ein unentbehrliches Handbuch, wenn sie mit der Thematik befasst sind.

Das lernen Sie

  • wie Sie das Ziel Ihrer Mediaplanung bestimmen und die entsprechenden Zielgruppen definieren
  • welche Vor- und Nachteile die einzelnen Werbeträger bieten
  • wie Sie einen angemessenen Werbedruck festlegen
  • wie Sie dann Ihre Mediaplanung durchführen
 

Zusammenfassung

Zieldefinition
Die Mediaplanung ist Bestandteil der Marktkommunikation eines Unternehmens. Die Marktkommunikation beginnt mit der Analyse des Unternehmens, des Marktes, der Gesellschaft und der auszuwählenden Werbeobjekte. Ziel Ihrer Mediaplanung muss es sein, mit einer systematischen ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Das vorliegende Buch ist das Resultat eines Forschungsprojektes des Berufsintegrierenden Studiengangs (BIS) Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Ludwigshafen. Prof. Dr. Fritz Unger war dessen Leiter, die anderen Autoren sind Absolventen dieses Studiengangs.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien