Zusammenfassung von Sales Upgrade

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Sales Upgrade Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Das klassische Verkaufsgespräch funktioniert immer schlechter, die gängigen Methoden reichen nicht mehr aus, um noch Kunden hinter dem Ofen hervorzulocken. Topverkäufer, so Markus Euler, haben mehr Erfolg, weil sie sich nicht an die gewohnten Spielregeln halten. Was im heutigen Kampf um die Gunst der Kunden erlaubt und Erfolg versprechend ist, erklärt der Verkaufsprofi in dynamisch-motivierendem Stil. Allerdings bleibt die Darstellung oft abstrakt, streckenweise sogar phrasenhaft, konkrete Beispiele fehlen weitgehend. Tipps wie „Hören Sie auf, brav den bequemen, gewohnten Trott zu gehen“ klingen zwar gut, sind aber nicht unbedingt weiterführend. Ob der vorsichtige, risikoscheue Standardverkäufer durch die Lektüre zum dynamischen, kreativen Querdenker mutieren kann, bleibt offen. getAbstract empfiehlt das Buch allen Verkäufern, die auf der Suche nach einer Auffrischung ihres Verkauftstechnik-Repertoires sind.

Das lernen Sie

  • warum der klassische Verkauf nicht mehr funktioniert,
  • was der Verkaufserfolg mit der inneren Einstellung zu tun hat und
  • was Topverkäufer von Standardverkäufern unterscheidet.
 

Über den Autor

Markus Euler ist Trainer für Verkäufer und Führungskräfte. Zuvor war er 15 Jahre selbst im Vertrieb tätig. Außerdem ist er Buchautor und Referent.

 

Zusammenfassung

Klassisches Verkaufen war gestern
Verkaufen ist keine Geheimwissenschaft, sondern ein Handwerk. Es gibt eine Reihe bewährter Verkaufsmethoden und Regeln, die, richtig eingesetzt, dafür sorgen, dass der Kunde kauft. Klassisches Verkaufen funktioniert wie Tütensuppe: Wer sich an die aufgedruckte...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Michael Pannasch vor 2 Jahren
    Na ja... Klingt alles ziemlich langweilig und konkret wird es selten. Alter Wein in neuen Schläuchen würde ich sagen.

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien