Zusammenfassung von Schwungrat

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Schwungrat Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

Es gibt kaum ein berühmtes Hightech-Produkt, bei dem Hartmut Esslinger nicht seine Finger im Spiel hatte: Apples Mac, Microsofts Mediaplayer, SAPs Software und Sonys Trinitron-Fernseher gehen alle auf die Rechnung seiner Gestaltungsschmiede Frog Design. Sein Buch ist eine launige Mischung aus Unternehmens- und Unternehmerbiografie, hingebungsvoller Selbstbeweihräucherung und einer fast schon nostalgischen Geschichte des Produktdesigns. Im hinteren Teil mutiert das Buch zu einem handfesten Ratgeber, der Design- und Innovationsprozesse in Unternehmen beleuchtet. Schade allerdings, dass diese konkreten Tipps nicht mehr Platz einnehmen. Irritierend ist auch die Gestaltung des Buches: Die Meisterwerke eines Designgurus in staubigen Schwarz-Weiß-Abbildungen? Das ist eigentlich unverzeihlich. Dennoch: Esslinger versteht es, einen für gutes Produktdesign zu begeistern und dessen Wichtigkeit klarzumachen. getAbstract empfiehlt das Buch allen Produktmanagern, Produktdesignern und ihren Chefs.

Das lernen Sie

  • wie Hartmut Esslinger zum Designguru wurde,
  • welche Rolle Design für den Unternehmenserfolg spielt und
  • mit welchen Strategien Sie Ihre Firma zum designgetriebenen Unternehmen machen.
 

Über den Autor

Hartmut Esslinger ist einer der bekanntesten Industriedesigner der Welt. 1969 gründete er in der Nähe von Stuttgart die Firma Frog Design und akquirierte Kunden wie Apple, Sony, Disney, SAP oder Lufthansa. Esslinger lehrt als Professor für Industrial Design an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

 

Zusammenfassung

Geburt eines Designriesen
Die Autos waren schuld. Die ersten Modelle, die in Beuren, einer Kleinstadt im Schwarzwald, durch die Straßen flitzten, erregten das Interesse des jungen Gymnasiasten Hartmut Esslinger. Sie weckten seine kreative Ader: Er zeichnete sie. Außerdem blätterte er von...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Wachstum gestalten
Wachstum gestalten
8
Change by Design
Change by Design
8
The Design of Everyday Things
The Design of Everyday Things
7
Digital Innovation Playbook
Digital Innovation Playbook
9
Usability
Usability
8
Widersprüchliche Wege gehen
Widersprüchliche Wege gehen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben