Zusammenfassung von Strategien gegen Gratisanbieter

HBM,

Zum Artikel

Strategien gegen Gratisanbieter Zusammenfassung
Das eigene Angebot gibt es plötzlich gratis? Kein Grund, die Nerven zu verlieren.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Die Konkurrenz bietet ein Produkt oder eine Dienstleistung plötzlich zum Nulltarif an. Sollen etablierte Anbieter nun abwarten oder sofort reagieren? Es kommt auf das Wachstum der Angreifer und auf die Abwanderungsrate bei den Bezahlprodukten an, wie drei Professoren herausgefunden haben. In diesem Artikel geben sie in genauen Zahlen an, ab wann eine Bedrohung des Geschäftsmodells vorliegt, und erinnern an vier bewährte Strategien dafür, selbst mit Gratisprodukten Gewinn zu erzielen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Unternehmenslenkern und Managern in Produktentwicklung, Marketing und Verkauf.

Das lernen Sie

  • wann Gratisangebote Ihr Geschäftsmodell bedrohen
  • mit welchen Strategien Sie kontern können
 

Zusammenfassung

Was tun, wenn ein Konkurrent das eigene Produkt plötzlich gratis anbietet? Viele Unternehmen reagieren vorschnell oder zu langsam. Richtig wäre, zuerst zu analysieren, wie groß die Gefahr wirklich ist: Wie schnell kann der Wettbewerber die Kosten decken? Wie rasch gewinnt sein Kundenstock an Größe? ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

David J. Bryce, Jeffrey H. Dyer und Nile W. Hatch sind Professoren für Strategie bzw. Entrepreneurship an der Marriott School of Management der Brigham Young University, Utah.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien