Zusammenfassung von Top oder Flop in der Produktentwicklung

Erfolgsstrategien: Von der Idee zum Launch

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Top oder Flop in der Produktentwicklung Buchzusammenfassung
Viele halten Produktentwicklung für ein Glücksspiel. Mit dem Stage-Gate-Prozess bestimmen Sie, welche Farbe gewinnt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Mit wissenschaftlicher Akribie erläutert Robert G. Cooper, warum so viele Innovationen scheitern und welche Faktoren einem neuen Produkt zum Erfolg verhelfen. Darauf aufbauend stellt er seinen selbst entwickelten Stage-Gate-Prozess vor: Hierbei durchläuft eine Produktidee festgelegte Entwicklungsabschnitte, an deren Ende sie sich jeweils der strengen Kritik eines Tribunals stellen muss. Dank einer guten Struktur und einer verständlichen Sprache lässt sich das umfangreiche Werk relativ leicht lesen. Aufgelockert wird der Text zudem durch zahlreiche Grafiken, Tabellen und Abbildungen. Der Stage-Gate-Prozess ist leicht in die Praxis umzusetzen – nicht nur wegen der vielen Unternehmensbeispiele. Die Erkenntnisse sind zwar nicht neu, dafür aber in namhaften Unternehmen erprobt und für gut befunden. Ein Standardwerk für Produkt- und Prozessmanager, Marketingleiter und F&E-Manager, findet getAbstract.

Das lernen Sie

  • was die Erfolgsfaktoren neuer Produkte sind
  • wie der fünfstufige Stage-Gate-Prozess abläuft
  • wie Sie die richtigen Innovationsprojekte auswählen
 

Zusammenfassung

Zwang zu neuen Produkten
Nie waren Produktinnovationen so entscheidend für das Überleben eines Unternehmens wie heute. Doch leider ist die Flopquote erschreckend hoch. Nach aktuellen Studien ist in den USA nur eine von sieben neuen Produktideen am Markt erfolgreich. Fast die Hälfte aller...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Robert G. Cooper ist Experte auf dem Gebiet der Produktentwicklung und Innovation. Neben seiner Tätigkeit als Marketingprofessor an der Michael D. DeGroote School of Business in Kanada hat er zahlreiche Artikel und mehrere Bücher zum Thema Produktentwicklung verfasst.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien