Zusammenfassung von Verkaufsgeschick für Grünschnäbel

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Verkaufsgeschick für Grünschnäbel  Buchzusammenfassung
Na, Sie Grünschnabel, wollen Sie mal was über Verkaufen lernen? / Na, Sie alter Hase, wissen Sie wirklich schon alles über Verkaufen?

Bewertung

8 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Verkäufer sind vielerorts nicht wohl gelitten, sie stehen im Ruf, zögerliche Kunden zu manipulieren und ihnen Dinge aufzuquatschen, die diese weder wollen noch brauchen. Wenn nun ein Profi wie Bob Etherington sogar Grünschnäbeln geschicktes Verkaufen beibringen will, könnte einem angst und bange werden. Zu Unrecht: Den Kunden unter Druck zu setzen, hält Etherington für einen groben Fehler. Egal wie gut das Produkt oder die Dienstleistung ist, entscheidend ist, was der Kunde davon hat. Um das zu erfahren, gilt es zuzuhören und die richtigen Fragen zu stellen. Etherington komprimiert vier Jahrzehnte Verkaufserfahrung in einem sehr lebendig und unterhaltsam geschriebenen Büchlein, das nur vom Umfang her dünn ist. getAbstract empfiehlt es allen Neulingen im Verkauf, aber auch alten Hasen, die ihre Methoden mal wieder hinterfragen wollen. Kompakter, verständlicher und anregender ist nicht zu vermitteln, wie Verkaufen funktioniert – und wie nicht.

Das lernen Sie

  • warum Sie als Verkäufer mehr zuhören als reden sollten
  • warum gezielte Fragen der Kern jedes Verkaufsgesprächs sind
  • wie Sie mit Einwänden und Ausweichmanövern von Kunden umgehen sollten
 

Zusammenfassung

Nehmen Sie sich nicht so wichtig
Kein Unternehmen kann ohne Kunden existieren, ohne Menschen also, die bereit sind, für die Produkte oder Dienste zu zahlen. Und für das Verkaufen sind die Verkäufer zuständig, oder? Zu kurz gedacht: Jeder einzelne Mitarbeiter – ob er Buchhalter oder Ingenieur...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Bob Etherington arbeitet seit vier Jahrzehnten als Verkäufer. Früher war er für Konzerne wie Rank Xerox oder Reuters tätig, hat er heute sein eigenes Unternehmen namens SpokenWord, das Schulungen und Trainings für Verkäufer anbietet. Er ist auch Autor des Buches Kaltakquise für Angsthasen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien