Zusammenfassung von Marktforschung

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Marktforschung Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Dieses praxisorientierte Werk bietet einen guten Einblick in die Grundlagen und die konkreten Einsatzformen der Marktforschung. Es zeigt deren Möglichkeiten und Grenzen auf und stellt dabei anhand anschaulicher Beispiele den Bezug zur alltäglichen Marketingpraxis aus Sicht des Auftraggebers her. Das Buch ist vor allem für Marketingverantwortliche gedacht, die sich vor die Frage gestellt sehen, ob und wie sie Marktforschung zur Verbesserung ihrer Marketingaktivitäten einsetzen können. Dabei steht die systematische Abhandlung der einzelnen Phasen von Marktforschungsprojekten im Vordergrund: von der Entscheidung, entsprechende Studien zu veranlassen, bis zur Interpretation der Ergebnisse. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Marketingverantwortlichen, die die Möglichkeiten und den Ablauf von Marktforschungsprojekten kennenlernen wollen, aber auch allen Führungskräften, die entsprechende Budgetentscheidungen zu treffen haben. Auch wer Umfrageergebnisse in den Medien besser einschätzen können möchte, ist mit diesem Buch gut bedient.

Über die Autoren

Prof. Dr. Richard Kühn war ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Freiburg/CH (1979-1987) und ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre und Direktor des Instituts für Marketing und Unternehmensführung an der Universität Bern (1987-2004). Seit 2004 ist er emeritiert. Michael Kreuzer war wissenschaftlicher Assistent am Institut für Marketing und Unternehmensführung der Universität Bern. Seit 2004 ist er freier wissenschaftlicher Mitarbeiter.

 

Zusammenfassung

Marktforschung als wichtiges Marketinginstrument

Auch heute noch scheuen viele Marketingverantwortliche die teilweise nicht unerheblichen Kosten und den Zeitaufwand, die eine Marktforschungsstudie mit sich bringt. Marketingentscheidungen aber allein auf der Basis von Erfahrung und Intuition zu treffen, kann ohne ergänzende Marktforschung zu ebenfalls kostspieligen Fehlinvestitionen und vergebenen Marktchancen führen.

Der typische Marktforschungsprozess

Eine Marktforschungsstudie läuft in typischen Phasen ab. Dabei können Sie als Auftraggeber mit Ihrer Vorarbeit vor allem die frühen Phasen wesentlich beeinflussen und so zur Qualität der zu erwartenden Ergebnisse entscheidend beitragen. Am Beginn der Marktforschung steht die Auslösung des Marktforschungsprozesses. In dieser Vorabphase bestimmen Sie das Marktforschungsproblem, das Sie durch das gezielte Sammeln bestimmter Informationen beheben wollen. Sie nehmen eine Kosten-Nutzen-Abwägung vor und entscheiden darauf basierend, ob eine Marktforschungsstudie das Risiko für Fehlentscheidungen so weit vermindert, dass die entsprechenden Kosten gerechtfertigt sind.

Als Nächstes bestimmen Sie das Marktforschungsziel...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Data Science für Unternehmen
8
Usability
8
Mitarbeiterbefragungen
6
Touchpoint Management
7
Führen Leisten Leben
8
Ihr Wegweiser zu rationalen Analysen und Entscheidungen
5

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben