Zusammenfassung von Mehr Erfolg durch professionellen Service

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Mehr Erfolg durch professionellen Service Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Die Qualität des Service spielt bei der Auswahl eines Dienstleisters eine zentrale Rolle. Trotzdem werden nach Ansicht des Autors Heiko Rössel viele Services nur intuitiv und relativ unstrukturiert erbracht. Er sieht ein großes Potenzial zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Dienstleistern hin zu einer noch stärkeren Kundenorientierung. In seinem Buch widmet er sich dem Aufbau einer Servicearchitektur, die sich zwar an den Kundenbedürfnissen orientiert, aber strategische Überlegungen dennoch nicht vernachlässigt. Entstanden ist ein detaillierter Ratgeber, der aufzeigt, wie Dienstleister aller Branchen ihren Service analysieren und neu strukturieren können. Rössel berücksichtigt den Lebenszyklus einer Dienstleistung ebenso wie die zentrale Frage des möglichen Outsourcings einzelner Serviceelemente. getAbstract empfiehlt das Buch allen Managern von Dienstleistungsbetrieben – egal, ob es sich um Start-ups oder um Traditionsbetriebe handelt. Gerade alte Hasen im Dienstleistungsgeschäft erhalten durch eine Analyse aktueller Kundenbedürfnisse und eigener Kernkompetenzen vielleicht neue Ideen zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Angebots.

Über den Autor

Heiko Rössel ist Gründer eines Ingenieurbüros, das auf technische Beratung und Prozessmanagement spezialisiert ist. Zu den Kunden gehören mittelständische und größere Unternehmen in Deutschland. Darüber hinaus ist er Dozent für Servicedesign und Servicearchitektur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen.

 

Zusammenfassung

Steigende Ansprüche in der Servicewelt

Jeden Tag nehmen wir zahlreiche Services in Anspruch. Diese auf vielfältige Art und Weise erbrachten Leistungen erleben wir höchst unterschiedlich. Wann wird ein Service als gut empfunden? Darauf eine schlüssige Antwort zu geben, fällt auch erfahrenen Serviceanbietern nicht leicht, denn viele Services werden intuitiv erbracht. Die fehlende Systematik kann dazu führen, dass Services kaum hinterfragt werden oder dass es schlichtweg unterlassen wird, auch mal die Kundenperspektive einzunehmen. Genau wie bei Produkten braucht es auch bei Dienstleistungen eine konstante Weiterentwicklung: Kundenbedürfnisse ändern sich, der technologische Fortschritt erfordert Anpassungen. Erst eine konsequente Analyse und Strukturierung der Services ermöglicht die Unterstützung durch eine so genannte Servicearchitektur: zur Nutzung von Synergien, zur Entwicklung von Märkten und zur Verbesserung der Qualität und des Ressourceneinsatzes.

Der Service bzw. Kombinationen von Service- und Produkteigenschaften machen rund zwei Drittel der Kaufargumente aus – das haben Tests gezeigt. Die reinen Produkt- bzw. Lösungseigenschaften treten in den Hintergrund. ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Das Abo-Zeitalter
9
Service Design
6
Digital-Business-Strategie für den Mittelstand
7
Die digitale HR-Organisation
7
Grundlagen des NPL-Geschäftes
7
Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben