Zusammenfassung von Mehr Kompetenz im Vorstand

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Mehr Kompetenz im Vorstand Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

IT und Marketing werden vermählt, und dafür braucht es einen neuen Typ Manager: den Chief Marketing Technologist. So die Hauptthese der Autoren Scott Brinker und Laura McLellan. Mittels pointierter Beispiele machen sie die Dringlichkeit deutlich, warum sich Unternehmen personell auf den maßgeblichen Wandel im Marketing einstellen müssen. Hauptsächlich deshalb, weil sich Kunden künftig nur noch dann gezielt ansprechen lassen, wenn Firmen Marketing- und IT-Kompetenz in einer Hand vereinigen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Unternehmern, Vorständen und Marketingexperten, die die Veränderungen im Marketing erfolgreich nutzen wollen.

Über die Autoren

Scott Brinker gründete das US-Unternehmen Ion Interactive. Bei dem Marketing-App-Softwareentwickler ist Brinker heute als Chief Technology Officer tätig. Laura McLellan arbeitet als Research Vice President beim Marktforscher Gartner.

 

Zusammenfassung

Wer heute erfolgreich Marketing betreiben will, muss umfassendes IT-Know-how besitzen. Denn längst wird der traditionelle Bereich des Marketings von digitalen Entwicklungen geprägt. Aktuelle Prognosen des Marktforschungsunternehmens Gartner gehen davon aus, dass Unternehmen bereits ab 2017 den Großteil ihrer Investitionen in neue Technologien im Marketing stecken werden. Um die Unternehmensziele erfolgreich umzusetzen, innovative digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln oder geeignete IT-...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Warum Marketer scheitern
6
„Veränderungsbereitschaft ist ein Schlüsselthema“
8
Ein fundamentaler Wandel?
7
Warum IT-Sicherheit ein Thema für HR ist
8
Raus aus dem Netz!
9
Digitalisierungsatlas
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben