Zusammenfassung von Mit Teamgeist führen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Mit Teamgeist führen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Systematisch
  • Praktische Beispiele

Rezension

Veränderungen stehen an, doch das Team will nicht mitziehen? Aufbauend auf jahrelanger Erfahrung als Coach und Psychotherapeut zeigt Heinz Becker, wie Sie Ihr Team anhand des von ihm entwickelten 5-Phasen-Modells für Veränderungen gewinnen. Dabei liefert er viele praktische Beispiele und konkrete Handlungsanweisungen, etwa zum richtigen Umgang mit Querulanten. Das Buch ist ein praxisgesättigter, gut strukturierter und umsetzbarer Leitfaden fürs Change-Management. Wir empfehlen es allen Führungskräften, die Veränderungen umsetzen wollen und dabei auf Widerstand stoßen. 

Über den Autor

Heinz Becker ist Ingenieur und Diplom-Psychologe und arbeitet als Managementberater und Coach.

 

Zusammenfassung

Als Teamleiter müssen Sie den Zusammenhalt im Team stärken und gleichzeitig eine konstruktive Streitkultur fördern.

Erfolg bzw. Misserfolg im Team hängen vom Teamgeist ab. Nicht nur im Unternehmen oder im Sport, auch in der Politik und selbst in der Familie geht es häufig darum, gemeinsam zu guten Entscheidungen zu kommen: Wie kann die Abteilung effizienter aufgestellt werden? Wie die Elf für das Spiel gegen Bayern München? Was kommt ins Wahlprogramm? Wohin geht unser Ausflug am Wochenende?

Damit solche Fragen optimal beantwortet werden, muss es im Team stimmen. Doch in der Praxis unterhöhlen oft Konkurrenz, Frust und Einzelkämpfertum das Gemeinschaftsgefühl; wenn überhaupt, kommt es zu faulen Kompromissen. Meist fehlt eine gemeinsame Ausrichtung. Oder Teams müssen unliebsame Entscheidungen von oben umsetzen.

Teams brauchen aber eine stabile Beziehungsbasis. Sonst können sie keine konstruktive Streitkultur entwickeln – das Erfolgsmodell der westlichen Kultur. Nur im Aufeinandertreffen konkurrierender Perspektiven und Ideen, nur durch kritische Diskussion und rationale Prüfung kann die jeweils optimale Lösung herausgearbeitet werden.

Dieser Prozess ...


Mehr zum Thema

OpenSpace Beta
8
Gemeinsam denken
7
Projekt-Kompass
7
Ein guter Chef sein
9
Kick-off
6
Team-Mind und Teamleistung
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    T. P. vor 2 Monaten
    „Lieber Herr Stadler, alle hier bemühen sich um eine gute und gemeinsame Lösung. Allein Sie verfolgen noch Ihre eigenen Interessen. Haben Sie denn gar keinen guten Willen?“ <br>Wenn dieser Satz so im Buch steht, weiß ich nicht, wo die 9/10 Punkte herkommen, und gleichzeitig dass dieses Buch sicher nicht als Ratgeber für mich taugt. <br>Mit so einem Satz katapultiere ich Herrn Stadler endgültig aus der konstruktiven Zone. Das hat für mich mit Teamgeist nichts zu tun.