Zusammenfassung von Neue Wege im Berufsleben

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Neue Wege im Berufsleben Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Der Job macht keinen Spaß mehr, die Kollegen nerven und man fühlt sich reif für die Insel. Ein ganz neuer Aufgabenbereich, das wär’s ... Aber die Idee in die Tat umzusetzen, davor hat man einen Heidenrespekt. Das vorliegende Buch, das sich stark auf der psychologischen Schiene bewegt, bewahrt einen davor, sich in ein Abenteuer zu stürzen, aber auch davor, den Rest des Lebens in Job-Resignation stecken zu bleiben. Es macht Mut, sich auf Neues einzulassen, und zeigt auf, wie man mit Zweifeln und Ängsten umgeht. In jeder Phase des Neuorientierungsprozesses wird dem Leser Unterstützung geboten; Checklisten mit Fragen zur eigenen Persönlichkeit, zu Wünschen und Problemen bringen Licht ins Dunkel der Ungewissheit. getAbstract empfiehlt diesen Ratgeber jedem, der seinem beruflichen Leben eine neue Richtung geben möchte.

Über die Autorin

Die Dipl.-Psychologin Brigitte Scheidt arbeitet als Beraterin, Lehrbeauftragte, Coach und Supervisorin für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen, die sich neu orientieren wollen oder müssen.

 

Zusammenfassung

Neuer Job - neuer Mensch

Den Beruf zu wechseln ist nicht wie in ein neues Hemd zu schlüpfen, es bedeutet viel mehr, nämlich: die eigene Identität zu wechseln. Nicht umsonst sagt man ja: Ich bin Arzt, Bäcker, Abgeordneter etc. Das bedeutet, man identifiziert sich mit diesem Beruf, fühlt sich einem bestimmten Berufsstand zugehörig und unterstreicht das in vielen Fällen auch mit einer bestimmten Kleidung. Wer sich, aus welchen Gründen auch immer, entscheidet, seinen Beruf an den Nagel zu hängen, muss sich nicht nur geistig neu orientieren und Neues lernen, er muss damit auch eine Veränderung seiner Persönlichkeit akzeptieren.

Dass das nicht leicht wird und evtl. nicht nach Plan verläuft, darauf sollte man sich einstellen. Sie werden loslassen und vertrautes Terrain verlassen müssen, aber anders ist eine Neuorientierung nicht möglich. Das passiert auch nicht von heute auf morgen, sondern es braucht seine Zeit. Fünf Phasen müssen Sie durchlaufen - von der Trennungsphase über die Öffnungs- und Suchphase bis zur Findungs- und schließlich Zielphase -, erst dann haben Sie es geschafft.

Trennungsphase

Auszusteigen, den erlernten Beruf aufzugeben, um etwas...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Ich bin so frei
8
Durchstarten mit 50 plus
7
Candidate Profiling
8
Managing Transitions
9
Glücklich getrennt
8
Mach, was du kannst
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben