Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

New Work Trendbook

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

New Work Trendbook

Die 15 wichtigsten Trends zur Arbeitswelt der Zukunft

Xing SE,

5 Minuten Lesezeit
5 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Arbeit von morgen: neue Jobs, mehr Flexibilität und Vielfalt, weniger Hierarchien.


Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Überblick
  • Visionär

Rezension

Zum 15. Geburtstag schaut Xing nicht etwa zurück. Vielmehr wagt es einen Blick in die Zukunft der Arbeit. Trendforscher Peter Wippermann hat Xing-Mitglieder befragt, wo sie ihren Job, ihr Unternehmen oder die Gesellschaft in 15 Jahren sehen. Die Fragen zeigen, dass Wippermann sich bestens auskennt und genau weiß, welche Herausforderungen die Zukunft birgt. Aus den Antworten leitet er 15 Zukunftstrends ab, die er den Befragungsergebnissen gegenüberstellt. Das grafisch klar und ansprechend gestaltete Trendbook macht Lust, sich mit der eigenen beruflichen Zukunft auseinanderzusetzen, meint getAbstract.

Zusammenfassung

Dies sind die 15 wichtigsten Zukunftstrends zur Arbeit:

  • Neue Karrieren: Den Arbeitgeber zu wechseln oder zwischen Führungs- und Fachposition zu springen wird häufiger.
  • Gig-Working: Nine-to-five-Jobs verschwinden. Die Arbeit der Zukunft ist flexibel und projektbasiert. Immer mehr Menschen sind freiberuflich tätig.
  • Kognitive Erholung: Die Arbeit von morgen ist geistig anspruchsvoller. Deshalb wird es wichtiger, in regelmäßigen Pausen den Kopf freizubekommen.
  • Arbeit-Freizeit-Trennung:

Über die Autoren

Peter Wippermann ist Gründer der Trendforschungsagentur Trendbüro und war Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Xing ist ein soziales Netzwerk mit beruflicher Ausrichtung.


Kommentar abgeben