Zusammenfassung von Nicht so viel analysieren, handeln!

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Nicht so viel analysieren, handeln! Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, braucht Ressourcen, Zeit, ausgefeilte Analysen und tragfähige Prognosen – sollte man meinen. Ein Blick auf Serien-Entrepreneure zeigt aber, dass diese oft auf tradierte Projektmanagementweisheiten pfeifen und dennoch ein Unternehmen nach dem anderen erfolgreich aus dem Boden stampfen. In diesem Artikel werden sechs leicht zu befolgende Erfolgsprinzipien vorgestellt, die jedem Manager – und auch jedem Mitarbeiter – dabei helfen können, seine Projekte voranzubringen. Darum empfiehlt getAbstract diesen Artikel allen Projektmanagern und Unternehmern.

Über die Autoren

Leonard A. Schlesinger ist Präsident des Babson College, Charles F. Kiefer ist Innovationsspezialist und Paul B. Brown arbeitet bei der New York Times.

 

Zusammenfassung

Oft ist das wirtschaftliche Umfeld zu unsicher, als dass verlässliche Marktprognosen möglich wären. Und doch schaffen es Serien-Unternehmer immer wieder, neue Initiativen erfolgreich ins Leben zu rufen. Eine Studie zeigt: Unternehmerpersönlichkeiten haben vieles gemeinsam. Statt sich an ein vorab fixiertes Ziel zu klammern, bleiben sie offen für neue Chancen. Statt auf Renditen richten sie den Blick auf den maximal verkraftbaren Verlust. Und statt nach der perfekten Lösung zu streben, sind sie auch mit einer zufrieden, die schlicht gut genug ist. Sie...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Kunst der Priorisierung
7
Von Fremden lernen
6
Stoppt den Projektwahnsinn!
7
Change the change
8
Starke Teams
7
Pain-Point-Driven Innovation Management
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben