Zusammenfassung von OpenSpace Beta

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

OpenSpace Beta Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar
  • Systematisch

Rezension

OpenSpace Beta ist ein Ansatz, der Unternehmen einen schnellen, gründlichen Wandel von innen heraus ermöglicht. Er kommt weitgehend ohne externe Berater aus und nutzt stattdessen das Potenzial der Beschäftigten. So wird diesen kein fremdes Konzept aufgezwungen – sie gestalten den Wandel mit und beseitigen dabei bekannte Missstände. Die Autoren Silke Hermann und Niels Pfläging versprechen, dass Mitarbeiter die Veränderungen damit auch besser akzeptieren. Ein Ansatz mit großem Potenzial und eine Buchempfehlung für alle, die ihre Organisation verändern wollen.

Über die Autoren

Silke Hermann ist Unternehmerin und Autorin. Niels Pfläging ist Unternehmer, Berater, Redner und Autor. Zusammen haben sie das Beratungsunternehmen Red42 gegründet, um innovative Ansätze wie OpenSpace Beta zu verbreiten.

 

Zusammenfassung

Bei OpenSpace Beta nehmen die Mitarbeiter die Organisationsentwicklung selbst in die Hand.

Viele Unternehmen stehen vor großen Transformationen. Um flexibler zu werden, brauchen sie mehr Selbstorganisation. Ein schneller, dauerhafter Wandel wäre eigentlich dringend nötig, fällt aber schwer. Hier setzt OpenSpace Beta an. Das Konzept verzichtet auf die Einführung vorgegebener Tools. Die Mitarbeiter sollen sinnvolle Praktiken selbst entwickeln. OpenSpace Beta geht davon aus, dass Vorschriften und Vorgaben die Kreativität unnötig beschränken. Stattdessen fördert das Konzept das Engagement der Mitarbeiter sowie die Übernahme von Verantwortung und Selbstbestimmung.

Zentrale Steuerung funktioniert unter komplexen Bedingungen nicht mehr. Sie ist zu weit weg vom Geschehen. Einheiten und Teams, die nah am Markt und am Kunden sind, müssen schnell und autonom entscheiden, handeln und sich anpassen können. Daher sind Dezentralisierung und Teamautonomie für Unternehmen überlebenswichtig. „Beta“ meint genau solche Formen der Selbststeuerung. Es ist der Gegenentwurf zu Prinzipien wie Taylorismus oder Pyramidenorganisation, die unter „Alpha“ zusammengefasst...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Zellstrukturdesign
7
Apps effektiv managen und vermarkten
9
Das Abo-Zeitalter
9
New Pay
8
Serious Work
9
Der Loop-Approach
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben