Zusammenfassung von Demographiebewusstes Personalmanagement

Strategien und Beispiele für die betriebliche Praxis

Bertelsmann Stiftung, Mehr

Buch kaufen

Demographiebewusstes Personalmanagement Buchzusammenfassung
Ältere Mitarbeiter sind nicht nur leistungswillig, sondern auch -fähig – nutzen Sie die Chancen, die darin liegen.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Lohnt es sich, ältere Mitarbeiter im Betrieb zu halten oder gar welche einzustellen? Auch wenn nicht sämtliche Zweifel ausgeräumt werden: Dieses Buch zeigt praxisnah, wie Unternehmen vom Erfahrungsschatz der Generation 55+ profitieren können und vermeintliche „Altlasten“ zu Leistungsträgern machen. Beide Seiten werden in die Pflicht genommen: die Arbeitnehmer, die sich nicht auf früheren Lorbeeren ausruhen dürfen, und die Arbeitgeber, die realistische und gleichwohl attraktive Angebote machen müssen. Mehr Flexibilität ist von allen gefordert. Damit tun sich die Unternehmer offenbar deutlich schwerer als ihre Mitarbeiter. Deshalb präsentieren die Autoren ihre Praxisbeispiele so ausführlich wie möglich: Abgucken erlaubt! getAbstract empfiehlt das Buch allen Managern und Unternehmern, die auf demografische Verschiebungen nicht nur reagieren wollen.

Das lernen Sie

  • was der demografische Wandel für die Unternehmen bedeutet
  • wie Sie ältere Arbeitnehmer halten und fördern können
 

Zusammenfassung

Wenn der Nachwuchs fehlt
Viele deutsche Unternehmen scheinen in Sachen Personalmanagement eine Vogel-Strauß-Politik zu betreiben und die demografische Entwicklung zu ignorieren. Dabei gilt es als erwiesen, dass die älteren Mitarbeiter künftig länger gebraucht werden, weil der Nachwuchs...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Martina Morschhäuser ist wissenschaftliche Angestellte am Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft in Saarbrücken. Achim Huber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am selben Institut.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Demografiegerechtes Personalmanagement
    Der Jugendwahn gehört zum alten Eisen. Nutzen Sie stattdessen die Potenziale älterer Mitarbeiter und die Vorteile der intergenerationellen Zusammenarbeit.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien