Zusammenfassung von Diversity Management

Unternehmens- und Personalpolitik der Vielfalt

Schäffer-Poeschel, Mehr

Buch kaufen

Diversity Management Buchzusammenfassung
Personalvielfalt im Unternehmen bringt nicht nur mehr Arbeit und höhere Kosten mit sich, sondern sorgt auch für Kreativität, neue Kunden und zufriedenere Mitarbeiter.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Die demographische Entwicklung - insbesondere steigende Zuwanderungsraten und höhere Lebenserwartung - bringt eine immer größer werdende Vielfalt an Arbeitnehmern mit sich. Diversity Management beschäftigt sich mit der Frage, wie diese Vielfalt aktiv zum Erfolg des Unternehmens genutzt werden kann. Das Buch gleichen Namens, herausgegeben von zwei Betriebswirten (bzw. genauer: einem Betriebswirt und einer Betriebswirtin) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, bietet einen guten Überblick über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung auf diesem Gebiet. Das insgesamt natürlich sehr theorielastige Werk wird zwar durch einige praxisnähere Kapitel mit Beispielen großer Unternehmen aufgelockert, konkrete Handlungsanweisungen muss man jedoch mit der Lupe suchen. Zudem krankt das Buch an den sehr unterschiedlichen Schreibstilen der Autoren, von denen einige sehr eloquent um den heißen Brei herum schreiben, statt beherzt mitten hinein zu stechen. getAbstract empfiehlt Diversity Management daher in erster Linie Studierenden der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf Personalmanagement, während Praktiker nur eingeschränkt auf ihre Kosten kommen werden.

Das lernen Sie

  • was Diversity Management ist
  • welche Aufgaben auf einen Diversity-Manager warten
  • wie man die Diversity Scorecard im Unternehmen einführt
 

Zusammenfassung

Diversity Management
In den 1990er Jahren entstand in den USA der so genannte Diversity-Management-Ansatz, wobei "Diversity" die Individualität von Mitarbeitern und ihre Verschiedenheit nach ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht oder persönlichen Überzeugungen bezeichnet. Unter Diversity...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Prof. Dr. Manfred Becker lehrt seit April 1993 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Personalwirtschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zuvor hatte er leitende Funktionen in der Personalentwicklung eines Industrieunternehmens inne. Er ist Autor zahlreicher Bücher zum Thema Personalentwicklung. Alina Seidel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Organisation und Personalwirtschaft.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Diversity
    Die Vorteile der Vielfalt strategisch nutzen

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien