Zusammenfassung von Innovationsorientiertes Personalmanagement

Leitfaden für HR-Verantwortliche und Führungskräfte

Luchterhand, Mehr

Buch kaufen

Innovationsorientiertes Personalmanagement Buchzusammenfassung
Die Anatomie der innovativen Organisation.

Bewertung

5 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Innovation ist wichtig. Das gilt für ganze Volkswirtschaften genauso wie für jedes einzelne Unternehmen. So leidenschaftlich sich die Führungskräfte in den Firmen oftmals zu Innovation bekennen, so nebulös bleiben die Verantwortlichkeiten und die zu ergreifenden Maßnahmen dann oft. Was aber macht ein innovationsorientiertes Unternehmen eigentlich aus und welche Aufgaben kommen HR- und Linienverantwortlichen zu, wenn sie vor der Herausforderung stehen, ein solches zu schaffen? Die Autoren beantworten diese und viele weitere Fragen. Herausgekommen ist ein fast wissenschaftliches Fachbuch, für das sorgfältig viele Quellen aus unterschiedlichen Disziplinen durchstöbert und eine ganze Menge interessanter Fallbeispiele zusammengetragen wurden. getAbstract empfiehlt dieses Buch zur Anregung Führungskräften und HR-Verantwortlichen, die vor der Frage stehen, wie sie nun die Innovation wirklich ins Unternehmen bringen sollen.

Das lernen Sie

  • was eine innovative Organisation ausmacht
  • wie verschiedene Ansätze in der Praxis aussehen
  • welche Rolle HR- und Führungskräfte bei der personellen Ausrichtung auf Innovation spielen
 

Zusammenfassung

Zaghaftes HR-Management
Innovationsfähigkeit gehört zu den Motoren des Wachstums und ist damit eine Bedingung unseres Wohlstands. Im weltweiten Vergleich sind Deutschland und die Schweiz unter den innovativsten Nationen. Aber auch Unternehmen setzen auf Innovation als Kernkompetenz. ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Marcel Oertig ist Verwaltungsratspräsident und Partner bei Avenir Consulting und lehrt Human-Resources-Management an der Universität St. Gallen Peter Kels ist Professor für Führung, Organisation und Personal an der Hochschule Luzern. Sie konnten zahlreiche Gastautoren aus Wissenschaft und Praxis für die Mitarbeit an diesem Buch gewinnen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien