Zusammenfassung von Integriertes Personal-Management

Ziele – Strategien – Instrumente

Luchterhand,
Erstausgabe: 1995 Mehr

Buch kaufen

Integriertes Personal-Management Buchzusammenfassung
Ein Standardwerk des Personalwesens.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Das Buch des St. Galler Universitätsprofessors Martin Hilb ist ein Klassiker des Personalmanagements, ungeachtet aller Veränderungen in dieser unternehmerischen Querschnittsfunktion. Hilbs Modell des integrierten Personalmanagements beinhaltet neben der klassischen Mitarbeitersicht auch die Perspektiven der Umwelt, der Kunden und der Eigentümer. Er legt anschaulich dar, wie die Personalinstrumente ganzheitlich aufzubauen sind, um den Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt zu begegnen. Neue Herausforderungen, wie die zunehmende Internationalisierung und virtuelle Arbeitswelten, verlangen ein zeitgemäßes Human-Resources-Management. Ein fundiertes Nachschlagewerk, das im Bücherregal jedes Personalverantwortlichen stehen sollte – und wahrscheinlich tatsächlich dort steht. getAbstract empfiehlt es Personalchefs und linienverantwortlichen Managern größerer Unternehmen, die die Wirksamkeit ihres Personalmanagements hinterfragen wollen.

Das lernen Sie

  • was die Voraussetzungen und die Kernfunktionen integrierten Personalmanagements sind
 

Zusammenfassung

Ausgangslage
In vielen Unternehmen steckt die Entwicklung des Personalmanagements noch immer in den Kinderschuhen. Die Personalabteilung beschränkt sich auf die Administration der üblichen Personalaufgaben, und konkrete Personalstrategien sind von der aktuellen Unternehmensentwicklung ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Martin Hilb ist Leiter des Instituts für Führung und Personalmanagement an der Universität St. Gallen. Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeiten in der Industrie und der Personalberatung verfügt er über fundierte Erfahrungen im Personalwesen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien