Zusammenfassung von Leistungsbezogene Entgeltsysteme für das mittlere Management

Analyse erfolgskritischer Faktoren

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Leistungsbezogene Entgeltsysteme für das mittlere Management Buchzusammenfassung
Leistung muss sich lohnen – wer wollte das nicht unterschreiben? Aber was heisst das konkret für das Lohnsystem im Unternehmen?

Bewertung

5 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Die Bezahlung von Topmanagern ist schon lange leistungsorientiert - was immer wieder zu Diskussionen über das Verhältnis von Bezahlung und Leistung führt. Im mittleren Management spielen Leistungslöhne dagegen noch eine geringe Rolle. In ihrem Buch stellt Milena Danielsen dar, wie die Wissenschaft leistungsbezogene Entgeltsystem für mittlere Manager sieht. Auf dieser Basis entwickelt sie ein "Framework", mit dem die erfolgskritischen Faktoren solcher Systeme erkannt und analysiert werden können. Drei Praxisbeispiele verankern die theoretischen Erkenntnisse zwar in der betrieblichen Praxis, dennoch handelt es sich im Wesentlichen um ein wissenschaftliches Buch, keinen direkt umsetzbaren Ratgeber. Die Erkenntnisse beruhen, bis auf den Praxisteil, vollständig auf der vorhandenen wissenschaftlichen Literatur, die aus der "Mittelmanager-Perspektive" interpretiert wird. Nach Meinung von getAbstract.com eignet sich das Buch für Personalmanager, die genügend Geduld für den akademischen Stil mitbringen.

Das lernen Sie

  • die Voraussetzungen, Funktionen und erfolgskritischen Faktoren von leistungsbezogenen Entgeltsystemen
  • den Leistungsmanagement-Prozess
 

Zusammenfassung

Leistung und Entgelt
Leistungsbezogene Gehälter sind in den USA auf allen Hierarchiestufen gang und gäbe. In Europa beschränken sie sich noch weitgehend auf das Topmanagement und den Vertrieb. Doch auch hier geht der Trend zu variablen, leistungsabhängigen Zahlungen für das mittlere Management...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Milena Danielsen hat an der Universität Zürich Wirtschaftswissenschaften studiert und dort auch promoviert. Heute arbeitet sie als Managerin bei der Technologieberatungsfirma Accenture. Als Projektleiterin und Prozessberaterin ist sie in den Bereichen Human Ressource Management und Customer Relationship Management tätig.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien