Zusammenfassung von Systematisches Talentmanagement

Kompetenzen strategisch einsetzen

Schäffer-Poeschel, Mehr

Buch kaufen

Systematisches Talentmanagement Buchzusammenfassung
Ihre Mitarbeiter sind begabter, als Sie denken. So nutzen Sie dieses Potenzial.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Die Versprechungen hören sich gut an: Mitarbeiter werden ihren Talenten entsprechend eingesetzt, sind zufrieden, bringen optimale Leistung und so dem Unternehmen den größten Nutzen. Svea Steinweg bietet in ihrem Buch ein ausgefeiltes Instrumentarium, wie Unternehmen leistungsfähige Mitarbeiter erkennen und weiterentwickeln können. Doch während sie in den Anfangskapiteln betont, dass es nicht nur um die Auswahl von wenigen Leistungsträgern geht, sondern dass jeder Mitarbeiter Talente hat, die es zu fördern gilt, konzentriert sich ihr Ansatz letztlich dann doch auf die Identifikation der Besten im Unternehmen. Leider ist der Stil des Buches allzu wissenschaftlich, was die Lektüre etwas mühsam macht. Dennoch bietet das Werk eine Fülle von Anregungen und ist mit seinen zahlreichen Fragebögen und Checklisten auch recht praxisorientiert. getAbstract empfiehlt es allen Personalverantwortlichen und Führungskräften, die die Talente ihrer Mitarbeiter optimal einsetzen möchten.

Das lernen Sie

  • wie Sie die Talente Ihrer Mitarbeiter erkennen und fördern
  • wie Sie einen Talent-Pool potenzieller Führungskräfte einrichten
 

Zusammenfassung

Der talentierte Mitarbeiter
Talentmanagement wird heute schon in vielen Unternehmen praktiziert, beschränkt sich aber meist auf die Förderung der Besten. Doch das reicht nicht aus. Talente besitzt jeder Mitarbeiter. Versuchen Sie, diese optimal zu entwickeln und für Ihre Unternehmensziele...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Dr. Svea Steinweg ist Psychologin und seit Jahren als Beraterin tätig. Zurzeit arbeitet sie bei McKinsey in Berlin. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Coaching und Personalmanagement. Außerdem war sie einige Jahre Gastdozentin an der Ruhr-Universität Bochum.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien