Zusammenfassung von Wissen schlägt Macht

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Wissen schlägt Macht Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil


Rezension

Komplexität managen und Wissen austauschen – die Vorteile von Social-Media-Instrumenten für die interne Kommunikation sind Unternehmen inzwischen bewusst. Doch wie setzt man diese Erkenntnis in die Praxis um? Eine Redakteurin des Harvard Business Manager hat dem deutschen IT-Unternehmen Synaxon einen Besuch abgestattet. Bei dem Mittelständler werden in einem Wiki unter anderem Firmenregeln gemeinsam erarbeitet. Ob dies auch bei größeren, unübersichtlicheren und daher weniger steuerbaren Unternehmen klappen kann, sei dahingestellt. Inspirierend ist die Kultur der Autonomie und Transparenz bei Synaxon aber allemal. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Unternehmenslenkern, Kommunikationsleitern und Wissensmanagern.

Das lernen Sie

  • welche Vorteile die interne Social-Media-Nutzung bringt und
  • welche Erfolge das deutsche IT-Unternehmen Synaxon damit erzielt hat.
 

Über die Autorin

Gesine Braun ist Redakteurin beim Harvard Business Manager.

 

Zusammenfassung

Beim deutschen IT-Händler Synaxon spielt sich vieles online ab. Nicht nur die Kommunikation findet über soziale Medien statt, sondern auch ein großer Teil der Unternehmenssteuerung: Zum einen tauschen sich die Mitarbeiter über interne Social-Media-Kanäle aus. Sie schreiben einander Instant Messages ...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Wissen ist Macht
Wissen ist Macht
7
Buyer Personas
Buyer Personas
8
Holacracy
Holacracy
8
Wie kommt System in die interne Kommunikation?
Wie kommt System in die interne Kommunikation?
6
Vertriebsführung
Vertriebsführung
7
Darknet
Darknet
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben