Rezension von Phishing for Fools

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Phishing for Fools Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Augenöffner
  • Eloquent

Rezension

Wurden Sie schon mal „gephischt“? Nein? Dann sind Sie entweder klüger als die Nobelpreisträger Akerlof und Shiller, oder Sie täuschen sich ganz gewaltig. Denn auch die beiden Starökonomen müssen sich im Rückblick eingestehen, beim Haus-, Auto- und Katzenfutterkauf gephischt worden zu sein: Sie gingen Geschäfte ein, die gut für die andere Seite, aber schlecht für sie selbst waren. Die allgegenwärtige Manipulation wird geflissentlich ignoriert und führt so zu enormen Verwerfungen – von grassierender Fettleibigkeit bis hin zu globalen Finanzkrisen. Eine Augen öffnende und vergnügliche Lektüre für alle, die den Phischern und ihren Helfershelfern die rote Karte zeigen möchten.

Über die Autoren

George A. Akerlof ist Professor für Wirtschaftswissenschaft an der Georgetown University. Robert J. Shiller lehrt Wirtschaftswissenschaft in Yale. Akerlof wurde 2001 und Shiller 2013 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Ihr Debüt als Autorenpaar feierten sie 2009 mit Animal Spirits.

 

Die folgenden zehn Dinge lassen sich aus dem Buch mitnehmen:

1. Theoretisch bietet die freie Marktwirtschaft die Möglichkeit zum wirtschaftlichen Optimalzustand, praktisch aber auch reiche Fanggründe für Phischer.

Der freie Markt hat in den entwickelten Ländern für nie da gewesenen Wohlstand und eine riesige Auswahl an Produkten und Dienstleistungen gesorgt, die unser Leben besser und angenehmer machen, so die Autoren. Er bringt vieles hervor, was gut für Anbieter und Verbraucher ist. Aber er ermöglicht auch „Phischern“, mit immer neuen Ködern nach „Fools“, also „Dummen“ zu angeln. Diesen drehen sie dann etwas an, das nur ihnen selbst zugutekommt, nicht den Konsumenten – und das meist auf legalem Wege. Deshalb raten Akerlof und Shiller, ständig auf der Hut zu sein und Abwehrstrategien gegen systematisches Phischen zu entwickeln.


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Irrationaler Überschwang
9
Märkte für Menschen
8
10 mutige Ideen, um die Probleme der Welt zu lösen
9
Identity Economics
7
Animal Spirits
9
Die Subprime-Lösung
9
Die neue Finanzordnung
10

Ähnliche Rezensionen

Ohne Glück kein Erfolg
8
Der große Ausbruch
9
Ready for Take-off
7
Die ganze Geschichte
8
Misbehaving
8

Verwandte Kanäle

Kommentieren Sie diese Rezension.