Zusammenfassung von PhotoReading

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

PhotoReading Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Praktische Beispiele
  • Inspirierend

Rezension

Paul R. Scheele bietet die Lösung für alle, die in der täglichen Informationsflut zu ertrinken drohen. Mit dem von ihm entwickelten „PhotoReading Whole Mind System“ können Sie lernen, wichtigen Lesestoff von unwichtigem zu unterscheiden und die Informationen aufzunehmen. Wie das funktioniert und welche Vorteile es für Ihre tägliche Arbeit hat, schildert Scheele in anschaulichen Beispielen. Er ermutigt Sie dazu, das Lesen neu zu lernen und unwichtige Informationen bewusst zu ignorieren, und zeigt auf, wie durch aktives Lesen mit dem gesamten Gehirn nicht nur effektiv Zeit gespart werden kann, sondern das erlernte Wissen nutzbringend eingesetzt wird. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Führungskräften und Managern, die das tägliche Angebot an Informationen bewältigen und die PhotoReading-Methode (als Ergänzung zur Abstract-Lektüre!) gezielt für ihre Karriere und ihr Unternehmen einsetzen wollen.

Über den Autor

Paul R. Scheele ist Begründer des "PhotoReading Whole Mind System". Er hat Pädagogik, Psychologie und Biologie studiert. Darüber hinaus absolvierte er Ausbildungen in NLP (Neurolinguistisches Programmieren), Accelerated Learning und Kinesiologie. In seinem Institut in Wayzata, Minnesota, organisiert er PhotoReading-Seminare in aller Welt.

 

Zusammenfassung

Was ist das "PhotoReading Whole Mind System?"

In der Schule lernen wir passives Lesen. Wir gehen einen Text Wort für Wort durch und versuchen, zeitgleich seinen Sinn zu verstehen und zu begreifen. Dabei nutzen wir nur die linke Gehirnhälfte. Viele Informationen gehen auf diesem Weg verloren. Das PhotoReading nutzt beide Gehirnhälften, um einen neuen Zugang zum Gehirn zu bekommen und so die Lese- und Lernfähigkeiten effektiv zu nutzen. Beim PhotoReading lesen Sie aktiv. Dazu formulieren Sie die Erwartungen, die Sie an den Text stellen, bevor Sie ihn lesen. So können Sie gezielt die Informationen aufnehmen, die für Sie wichtig sind, ohne sich mit Nebensächlichkeiten zu beschäftigen, und haben so mehr Zeit für die wesentlichen beruflichen Aufgaben.

Lernen Sie lesen!

Beim PhotoReading müssen Sie sich zunächst von allem verabschieden, was Sie bisher über das Lesen gelernt haben. Es ist nicht nötig, jedes Wort einzeln zu lesen, aufzunehmen und direkt beim Lesen zu verstehen oder alle Zusammenhänge nachvollziehen zu können. Es geht auch nicht darum, Texte und Bücher möglichst schnell zu lesen - PhotoReading ermöglicht es Ihnen, die Informationen, die Sie benötigen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Einfach schreiben im Beruf
8
Storytelling mit Daten
9
Effizienter arbeiten für Dummies
7
Native Advertising
6
Die Kraft aus dem Selbst
9
Wir sind Gedächtnis
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben