Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Praxishandbuch Innovationscontrolling

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Praxishandbuch Innovationscontrolling

Tipps & Tools

Books on Demand,

15 Minuten Lesezeit
6 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Innovationscontrolling leicht gemacht: Schritt für Schritt zu effizienten und effektiven Innovationsprojekten.


Bewertung der Redaktion

8

Rezension

Innovationen kosten Zeit, Geld und binden Ressourcen. Deshalb zahlt es sich aus, Innovationsprojekte gut zu überwachen und zu steuern. In diesem Praxishandbuch steht alles, was man dazu wissen muss: von der Planung eines Innovationsportfolios bis hin zum Risikomanagement. Vielfältige Beispiele und weiterführende Hinweise auf hilfreiche Methoden machen das Buch zu einem wichtigen Begleiter für alle, die ihre Innovationsstrategie auf ein solides Fundament stellen wollen.

Zusammenfassung

Innovationscontrolling beginnt mit der systematischen Entwicklung einer klaren, fundierten Innovationsstrategie.

Controlling und Innovation – für viele ist das ein Gegensatz, brauchen Innovationen doch ausreichend Spielraum und Kreativität. Dabei ist Kontrolle ein wesentliches Element bei der Entwicklung und Vermarktung von Innovationen. Das Innovationscontrolling beginnt bei der Strategieentwicklung. Diese wiederum fängt mit der Unternehmensvision an, aus der verschiedene mögliche Suchfelder für neue Innovationsbereiche abgeleitet werden. Entscheiden Sie sich für ein Suchfeld und beginnen Sie dann mit einer strategischen Analyse: Benennen Sie Ihre Kernkompetenzen, spüren Sie Schwachstellen in der Wertschöpfungskette auf und vergleichen Sie Ihre Stärken und Schwächen mit denen Ihrer Wettbewerber. Daraufhin bilden Sie eindeutige, realistische Innovationsziele. Das kann eine Steigerung der Kundenzufriedenheit sein, aber auch niedrigere Produktionskosten oder die Vermeidung von Umweltschäden. Formulieren Sie schließlich Innovationsstrategien. Diese sollten hierarchie-, geschäftsbereichs- und funktionsübergreifend sein. Wählen Sie eine geeignete Strategie sowie Maßnahmen zu ...

Über den Autor

Christian Müller-Roterberg ist Professor für Technologie- und Innovationsmanagement sowie für Entrepreneurship an der Hochschule Ruhr West.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen