Zusammenfassung von Praxiswissen Talent Sourcing

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Praxiswissen Talent Sourcing Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umfassend
  • Umsetzbar
  • Praktische Beispiele

Rezension

Talent-Sourcing, das Finden geeigneter Bewerber im Netz, ist eine noch junge Disziplin. Doch die Unternehmen sind schon jetzt dringend auf Sourcer angewiesen; die aktive Talentsuche im Netz wird überlebenswichtig. Dieses Buch einer erfahrenen Talentfinderin bündelt das kleine und große Einmaleins des Sourcings: vom Gebrauch von Suchkommandos über die Definition von Erfolgsindikatoren bis hin zum Aufbau einer Sourcing-Bibliothek. Viele Tipps und Erklärungen machen das Buch zu einem ersten Standardwerk für HR-Profis, auch wenn es einige Redundanzen enthält.

Über die Autorin

Barbara Braehmer ist Sourcerin und Gründerin von Intercessio, einem Unternehmen für Human-Resources-Consulting und Recruiting-Services.

 

Zusammenfassung

Active Sourcing ist die gezielte Suche nach Experten und Talenten mittels Online-Tools.

Die Personalbeschaffung hat sich in den vergangenen zehn Jahren dramatisch verändert. Im Zeichen des Fachkräftemangels hat sich der Wind gedreht: Nicht mehr die Kandidaten bewerben sich beim Unternehmen. Vielmehr sind es die Unternehmen, die Fachkräfte suchen, identifizieren, ansprechen und sich bei ihnen bewerben. Immer wichtiger wird dabei das sogenannte Active Sourcing, die gezielte Suche nach Experten und Talenten über das Internet mit entsprechenden Tools. Das reicht von der Entwicklung einer Suchstrategie über das Finden von geeigneten Kandidaten in Suchmaschinen und Business-Netzwerken bis zur ersten Ansprache. Sobald ein Kandidat Interesse an einem Interview hat, endet der Sourcing-Prozess und klassische Recruiter können übernehmen.

Werden einzelne Talente über das Internet zwar individuell adressiert, aber nicht direkt angesprochen, spricht man vom Passive Sourcing. Der Begriff des Talent-Sourcings fasst beide Strategien zusammen.

Gutes Active Sourcing findet auch passive Kandidaten, die gerade nicht auf Jobsuche sind.


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Erfolgsfaktor Sourcing
8
Die digitale HR-Organisation
7
Candidate Profiling
8
Inbound-Marketing
7
Handbuch Data Science
8
Content-Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben