Zusammenfassung von Return on Investment in der Personalentwicklung

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Return on Investment in der Personalentwicklung Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Das Buch will eine häufig gestellte Frage beantworten: Welchen (monetären) Nutzen haben Maßnahmen der Personalentwicklung eigentlich? Wie ist ihr Return on Investment? Das Buch gibt einen guten Einblick in die Problematik und Methodik der finanziellen Bewertung von Personalentwicklungsmaßnahmen. Ein Schwachpunkt ist, dass viele Daten in der Praxis auf Schätzungen beruhen und so Fragen zur Gültigkeit der ROI-Berechnung offen bleiben. Häufigere Hinweise auf externe Berater und Zertifizierungskurse geben dem Buch auch den Beigeschmack einer ausgedehnten Werbebroschüre für die Beratungsunternehmen der Autoren. Trotzdem: getAbstract empfiehlt das Buch allen Personalverantwortlichen, die künftig besser in der Lage sein wollen, den Nutzen ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen zu demonstrieren, sowie Managern, die sich für Fragen der finanziellen Verantwortlichkeit im Bereich der Personalentwicklung interessieren.

Über die Autoren

Jack J. Phillips ist der Gründer des ROI Institute, das Topunternehmen weltweit berät. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als 30 Büchern und über 100 Artikeln und lehrte außerdem mehrere Jahre als Management-Professor. Frank C. Schirmer ist zertifizierter Trainer und Berater für Führungskräfteentwicklung, Coaching, Teamentwicklung, Vertrieb, Service und Qualität. Er betreute jahrelang deutsche Topunternehmen bei der Implementierung von Trainingsmaßnahmen und deren Evaluation. Schirmer ist zertifizierter ROI-Prozess-Berater und Geschäftsführer von LearnVision.

 

Zusammenfassung

ROI in der Personalentwicklung

Der Trend in den Unternehmen geht weltweit zu mehr Kostenverantwortlichkeit aller Bereiche. Davon ist mittlerweile auch die Personalentwicklung betroffen. Das obere Management will genauer wissen, ob sich die Aufwendungen für Trainingsmaßnahmen des Unternehmens wirklich lohnen. Gleichzeitig besteht mittlerweile auch ein Trend, die Personalentwicklung nicht mehr in erster Linie als Kostenfaktor, sondern als eine Investition in die Zukunft des Unternehmens zu sehen. Wo Personalentwicklungsmaßnahmen als Investitionen verstanden werden, bietet sich der Return on Investment (ROI) als Kennzahl an, bei dem der monetäre Nutzen der Trainingsmaßnahmen mit den aufzuwendenden Kosten verglichen und so der Erlös des eingesetzten Kapitals bestimmt wird. Die Amerikanische Gesellschaft für Training und Entwicklung (ASTD) hat in ihrem Industriebericht 2002 die Bestimmung des ROI bei Personalentwicklungsmaßnahmen als wichtigsten Trend im Personalwesen bezeichnet. Mittlerweile wenden über 1000 Firmen weltweit die ROI-Methodik an, darunter führende Unternehmen wie die Beratungsgesellschaft Accenture, Amazon.com, BP Amoco, Ford Motor Company, Microsoft, Pfizer oder...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Analysiere das Web!
8
The Startup Way
8
Cashflow optimieren
8
Erfolgreiches E-Mail-Marketing
8
Auf dem Weg zur agilen Organisation
8
Verantwortungsvoll führen in einer komplexen Welt
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben