Zusammenfassung von Revolution? Ja, bitte!

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Revolution? Ja, bitte! Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

10 Stil


Rezension

Andreas Buhr und Florian Feltes sind beileibe nicht immer einer Meinung. Sie gehören unterschiedlichen Generationen an und beurteilen auch die Digitalisierung und deren Folgen durchaus unterschiedlich. Einig sind sie sich aber im zentralen Anliegen ihres Debattenbuchs: Sie wollen nichts weniger als eine Revolution anzetteln. Und die beginnt im Kopf der Führungskräfte: Social Leadership ist der Führungsstil, der für sie den Weg in die digitale Zukunft weist. Klug und kenntnisreich schlüsseln sie auf, was Digitalisierung mit Menschen macht und was dies für die Arbeitswelt bedeutet. Ausführliche Interviews mit Führungskräften zeigen, wie Social Leadership in der Praxis aussehen kann. Streitgespräche dokumentieren die verschiedenen Perspektiven von Babyboomern und Generation Y. Konkrete Tipps helfen dabei, das eigene Unternehmen zu revolutionieren. Ein spannendes, herausforderndes Digitalisierungsbuch für alle, die glauben oder ahnen, dass es ein „weiter so“ nicht geben kann.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie sich die Digitalisierung auf unser Leben und unsere Verhaltensweisen auswirkt,
  • was die Generation Y von älteren Generationen unterscheidet und
  • welche Folgen sich daraus für den Führungsstil der Zukunft ergeben.
 

Über die Autoren

Andreas Buhr ist CEO der Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb. Er ist als Trainer, Redner und Autor tätig. Florian Feltes ist Mitgründer des KI-Start-ups Zortify. Außerdem arbeitet er für die digitale Business School Hyper Island und die Cologne Business School.

 

Zusammenfassung

Unendliche Möglichkeiten

In Wissenschaften wie der Archäologie, der Weltraum- und der Meeresforschung sowie in Medizin und Kunst hat die Digitalisierung vermeintlich Unmögliches längst möglich gemacht. Roboter erforschen sowohl den Marianengraben als auch unser Sonnensystem, und mit digitaler 3D-Technik können Chirurgen minimal-invasiv operieren. Big Data wird das gesamte Wissenschaftssystem fundamental verändern. Theorien und Modelle haben ausgedient, stattdessen wird es darum gehen, Korrelationen und Strukturen zu erkennen. Augmented Reality wird das Verhalten der Menschen beeinflussen: Virtual-Reality-Brillen können ihrem Träger bei einem Gang durch die Stadt den Einkaufszettel einblenden, wenn der an einem Supermarkt vorbeikommt. Smarthome-Systeme werden den Kühlschrank überwachen und selbstständig fehlende Lebensmittel bestellen oder die Heizung steuern.


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Vertriebsführung
Vertriebsführung
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Fit für die Next Economy
Fit für die Next Economy
8
Singularity Leadership
Singularity Leadership
7
Digitale Intelligenz
Digitale Intelligenz
7
Digital Offroad
Digital Offroad
8
Generationen zusammen führen
Generationen zusammen führen
7
Deutschland 4.0
Deutschland 4.0
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben